Donnerstag, 01. Dezember 2016, 13:08 Uhr

Kendall Jenner: Nach der Show gab's Burger für die Models

Kendall Jenner verteilte nach der After-Party der ‚Victoria’s Secret Show‘ Burger an alle. Das Model und ein paar seiner engsten Freunde liefen am gestrigen Mittwoch (30. November) den berühmten Laufsteg der ‚Victoria’s Secret Show‘ in Paris entlang und entschieden nach dem Event kurzerhand, sich etwas zu gönnen.

Kendall Jenner: Nach der Show gab's Burger für die Models

Die 21-Jährige beschloss, den Erfolg des Abends mit ein bisschen Fast Food und Alkohol gebührend zu feiern. Bella Hadid, die das erste Mal bei diesem Event lief, teilte auf Snapchat Videos von sich, ihrer Schwester Gigi und ihrer Freundin Kendall, wie sie Burger und mit Käse überbackene Nudeln genießen. In dem Video meinte Gigi: „Kenny ist die Beste. Sie hat alles vorbereitet, so dass wir heute Nacht Burger essen können.“

In einem weiteren Clip sieht man, wie Kendall gerade ihren Burger verputzt und Bella fragt besorgt: „Kendall, wir sind hier erst seit ungefähr drei Minuten. Bist du okay? Bist du okay?“ Die 21-Jährige nutzte die Zeit, in der sie noch auf das Essen warten musste, indem sie ein Foto von sich selbst in einem Mantel mit Leopardenmuster ablichtete und das Foto dann auf Instagram mit der Beschreibung „Burger bitte“ versah. Kendalls Warterei hatte sich auf jeden Fall gelohnt, denn ihre inoffizielle Feier ging bis in die frühen Morgenstunden.

Mehr: Kendall Jenner kuschelt wieder mit A$AP

Unter den Partygästen waren auch Bellas Ex The Weeknd und Musiker Lenny Kravitz. Laut ‚Entertainment Tonight‘ waren Adriana Lima und Alessandra Ambrosio bei den Gästen dabei, die die Feier als letztes verließen. Die beiden tanzten, was das Zeug hielt und hatten sichtlich ihren Spaß. Die ‚Victoria’s Secret Fashion Show‘ wird am kommenden Montag (5. Dezember) im Fernsehen ausgestrahlt.

Foto: WENN.com