Donnerstag, 01. Dezember 2016, 17:13 Uhr

"Taboo" mit Tom Hardy wird sehr düster: Neue Trailer

Jeden Tag eine neue News, welcher Filmstar im Jahr 2017 mit seiner eigenen Serie im TV zu sehen sein wird. Und er ist zwar kein Serien-Neuling, dafür auch einer der ganz Großen in Hollywood. Der kantige Brite Tom Hardy (39) bekommt seine eigene Serie. „Taboo“ heißt die Historien-Serie, die als einer der Geheimtipps für 2017 gehandelt wird (wir berichteten).

"Taboo" mit Tom Hardy wird sehr düster: Neue Trailer

Darin geht es um James Keziah Delaney, der als Schiffsbauer um das Jahr 1800 sein eigenes Wirtschaftsimperium aufbaut. Er ist gerade aus Afrika zurückgekommen, hat vierzehn gestohlene Diamanten in der Tasche und will sich jetzt in London für den Tod seines Vaters rächen. Produziert wurde die Mini-Serie mit acht Folgen von FX Network und BBC One.

Gerade veröffentlichte FX Network vier neue Promo-Clips und eins ist klar: „Taboo“ wird verdammt düster und gewalttätig, das ist keine Serie für schwache Nerven. Die erste Folge wird am 10.Januar ausgestrahlt.

Das besondere an den neuen Serien mit Hollywood-Stars ist, dass die Stars sich selber kreativ und auch führend in die Produktion einbringen. Auch bei „Taboo“ war Tom Hardy nicht nur der Hauptdarsteller, er war auch Produzent und Co-Autor. Und es kommt noch besser: Tom Hardy produzierte die Serie zusammen mit Steven Knight und seinem Vater, Erward „Chips“ Hardy! Also wenn dieses Projekt mal keine Herzenssache ist, was dann?!

Des weiteren war einer der ausführenden Produzenten der vierfach oscarnominierte Regisseur Ridley Scott (79). In den weiteren Hauptrollen werden Oona Chaplin (30) zu sehen sein, die man bereits aus “Game of Thrones” als Talisa Maegyr kennt, die Ehefrau von Robb Stark.Michael Kelly (48), der in „House of Cards“ den Stabschefs Doug Stamper spielt. Und es wird auch die Deutsche Franka Potente (42) eine Nebenrolle haben! Die erste von acht Episoden läuft am 10.Januar auf dem Sender FX. (LK)

Foto: FameFlynet/WENN.com