Freitag, 02. Dezember 2016, 21:02 Uhr

Andrew Garfield: „Ich liebe Emma Stone“

‚Hacksaw Ridge’-Star Andrew Garfield (33) hat seiner Ex-Freundin, Schauspielerin Emma Stone (28) eine süße Liebeserklärung gemacht.

Andrew Garfield: „Ich liebe Emma Stone“

Gegenüber ‚The Hollywood Reporter’ antwortete der ehemalige ‚Spider-Man’-Darsteller auf die Frage, wen er auf eine einsame Insel mitnehmen würde: „Emma Stone. Ich liebe Emma. Sie ist in Ordnung. Sie kann mit mir kommen.“ Da möchte man doch gar nicht recht glauben, dass die beiden wirklich getrennt sind. Denn auch die 28-Jährige hatte ihren Ex-Freund erst kürzlich in einem ‚Vogue’-Interview als „jemanden, den ich immer noch sehr liebe“ beschrieben. Sie gab dann auch zu, dass es für sie nach der Trennung von ihm ein „trauriges Jahr“ gewesen wäre.

Bei so viel Schwärmerei und Bedauern von beiden Seiten wäre es keine Überraschung, wenn die Zwei wieder zueinander finden würden. Erst im August zeigte sich das Ex-Paar gemeinsam und gut gelaunt bei einem Spaziergang in der Gegend von Londons Covent Garden. Da drängt sich die Frage auf, ob die Schauspieler vielleicht ganz heimlich, still und leise wieder zusammen sind und es bisher nur nicht öffentlich machen wollen. Die ständigen Liebesbekundungen auf beiden Seiten geben einem dann doch zu denken. Den Fans bleibt jedoch nur, abzuwarten, bis die Zwei vielleicht irgendwann doch mit der Sprache herausrücken.

Momentan ist Andrew Garfield jedenfalls vollauf mit seiner Promo-Tour für ‚Hacksaw Ridge – Die Entscheidung’ von Regisseur Mel Gibson (60) beschäftigt. Der Streifen basiert dabei auf der wahren Geschichte von Desmond T. Doss, einem außergewöhnlichen Helden (gespielt von dem ‚The Amazing Spider-Man’-Star) und thematisiert eine der erbittertsten Schlachten des Zweiten Weltkriegs. Emma Stone macht ihrerseits gerade Werbung für ihren Musical-Film ‚La La Land’ mit Ryan Gosling (36). Dazu war die sympathische Schauspielerin am Donnerstag (1. Dezember) auch bei Jimmy Fallons ‚The Tonight Show’ zu Gast, wo sie bei einem gemeinsamen Spiel wieder einmal für einige Lacher beim Publikum sorgte. (CS)

Foto: Cousart/JFXimages/WENN.com