Freitag, 02. Dezember 2016, 12:15 Uhr

Chris Pratt: Selfie-Scherze mit Jennifer Lawrence

Chris Pratt veralbert Jennifer Lawrence. Die beiden Schauspieler befinden sich gerade auf Presse-Tour für ihren neuen Film ‘Passengers‘. Während die meisten Fans dafür sterben würden, ein Foto mit Jennifer Lawrence zu bekommen, postete das Sahneschnittchen aus ‚Jurassic World‘ nun absichtlich Selfies, auf denen die 26-Jährige herausgeschnitten wurde.

Chris Pratt: Selfie-Scherze mit Jennifer Lawrence

Zu einem Foto auf ‘Instagram‘, das nur die Hälfte ihres Gesichtes zeigt, schrieb er: “Endlich das Foto mit Jen bekommen, das ihr alle wolltet.“ Zu einem anderen Bild, auf dem JLaw dem Betrachter den Rücken kehrt und keine Ahnung hat, dass sie fotografiert wurde, kommentiert Pratt: “Einfach mit meiner Besten Jen abhängen.“ Dabei ist es eigentlich die Schauspielerin selbst, die für ihren Humor bekannt ist und ihre Kollegen gerne mal auf die Schippe nimmt. Aber alles ganz freundschaftlich natürlich.

Und so betonte auch Chris Pratt im Interview mit dem Magazin ‘GQ‘: “Sie ist wahrlich die beste Schauspielerin, mit der ich jemals arbeiten durfte. Sie schauspielert so, wie Adele singt.“

Ihr neuester Film spielt in der Zukunft, wo Chris Pratt und Jennifer Lawrence alias Jim und Aurora durchs All reisen, um zu ihrem neuen Zuhause zu gelangen. Sie kommen jedoch 90 Jahre zu früh an und müssen fortan den Rest ihres Lebens allein auf ihrem kaputten Raumschiff verbringen. ‘Passengers‘ erscheint am 05. Januar 2017 in den deutschen Kinos.

Foto: Gonzales/WENN.com