Freitag, 02. Dezember 2016, 13:31 Uhr

Shia LaBeouf: "Ich liebe das Eheleben"

Shia LaBeouf hat seine Meinung zur Ehe geändert. Der ‚Transformers‘-Star „liebt“ es, mit seiner Filmkollegin Mia Goth verheiratet zu sein.

Shia LaBeouf: "Ich liebe das Eheleben"

Gegenüber ‚E! News‘ scherzte der Schauspieler aber: „Es ist besser auf der anderen Seite. Ich wurde mein ganzes Leben lang belogen. Man hört immer diese Leute, die alle zynisch meinen: ‚Ah, sobald du verheiratet bist, ändert sich alles.‘ Aber zum Besseren!“ Der Hollywood-Star erklärte: „Ich bin dabei, ein paar neue [Traditionen] zu kreieren. Meine Mama wird involviert sein, ihre Mama wird involviert sein… Ich werde wahrscheinlich Hanukkah und Weihnachten und Kwanza und die ganzen Sachen machen müssen.“

Der 30-Jährige gestand in der Radioshow ‚Sway in the Morning‘ von ‚Sirius XM‘: „Ich liebe das Eheleben. Das ist etwas, das nicht schief gelaufen ist. Das ist die beste Sache, die ich je für mich gemacht habe.“ Der Star erzählte weiter: „Ich bin ein serienmäßiger Monogamist. Ich denke, das kommt davon, weil ich ganz tief drinnen unsicher bin. Sobald man sich einer Person öffnet, ist es gelaufen. Ich war nie ein Typ für One Night Stands. Ich denke, ich war dieses Mal hinter etwas Wesentlichem her. Ich bin 30. Und du weißt es einfach, wenn du es weißt.“

Foto: WENN.com