Samstag, 03. Dezember 2016, 17:08 Uhr

Louis Tomlinson: Solo-Karrierenstart mit Star-DJ Steve Aoki

One-Direction Sänger Louis Tomlinson hat sich mit dem Electro-House-DJ und Musikproduzent Steve Aoki zusammengetan und einen EDM-Song aufgenommen.

Louis Tomlinson: Solo-Karrierenstart mit Star-DJ Steve Aoki

Der Track soll noch vor Weihnachten veröffentlicht werden. Der 24-jährige Jungvater, Frauenschwarm und Boyband-Musiker kamen beruflich zusammen, nachdem sie sich vor einigen Monaten kennenlernten. Eine Quelle sagte dazu dem britischen ‚Daily Star‘: „Louis und Steve feierten im Sommer ein paar Mal zusammen. Sie hingen zuerst öfter im Studio ab, aber schließlich kommen mit etwas Besonderem. Es ist total anders als das was Louis bisher gemacht hat.“ Tomlinson war kürzlich nach Las Vegas gereist, um auch Aokis 39. Geburtstag zu feiern.

Angeblich habe der neue Song während des Live-Finales der britischen Castingshow ‚The X Factor‘ Premiere, jener Show mit der 2010 die Karriere von One Direction begann. Somit wäre der Sänger der letzte seiner Bandkollegen Niall Horan, Harry Styles und Liam Payne, sowie dem früheren Mitglied Zayn Malik, der seine eigene Solo-Karriere startet. im Gegensatz zu den anderen wolle er aber mit Simon Cowells Label Syco arbeiten, das One Direction unter Vertrag hat.

Eine Quelle sagte kürzlich: „Louis ist ein brillanter Songwriter und hatte eigentlich keine eigene Solo-Karriere geplant. Aber er ist wieder im Studio und hat an wirklich überraschender Musik gearbeitet.“

Steve Aoki veröffentlichte im März den song ‚Can’t Go Home‘ der in Zusammenarbeit mit dem deutschen Newcomer-DJ und Felix Jaehn und dem US-Popstar Adam Lambert entstand. (PV)

Foto: WENN.com