Montag, 05. Dezember 2016, 15:48 Uhr

"Aquaman" kommt im Herbst 2018 in die Kinos

‚Aquaman‚ wird erst im Herbst 2018 in die deutschen Kinos kommen. Die Comic-Adaption aus dem Hause ‚DC‘ lässt also doch noch etwas länger auf sich warten. Eigentlich hieß es bisher, dass es bereits im Sommer 2018 so weit sein soll.

"Aquaman" kommt im Herbst 2018 in die Kinos

Wie Regisseur James Wan kürzlich verriet, soll der Streifen ein Abenteuerfilm um eine Schatzsuche werden. Bereits in ‚Batman V Superman‚ hatte Jason Momoa als Meeresheld seinen ersten Auftritt, am 16. November nächsten Jahres wird er in ‚Justice League‘ zu sehen sein. Neben ihm werden Amber Heard als Königin Mera und Willem Dafoe als treuer Berater mitmischen. Wan verriet vor kurzem: „Ich will nicht zu viel vorweg nehmen, aber merkt euch das: Es ist eine Art klassisches, draufgängerisches Action-Abenteuer. Eine Art Hochsee-Abenteuer-Geschichte. Es ist letztendlich eine Suche im Stil von ‚Jäger des verlorenen Schatzes‘ und ‚Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten‘.

Auch Amber Heard freut sich sehr auf ihre Rolle als Unterwasser-Königin und Frau von Aquaman – und natürlich auf ihr Kostüm: „Ja, ich habe es. Es ist interessant. Zur Hälfte ein Anzug einer Rüstung und der Rest sind Schuppen. Keine Ahnung, es ist komisch, aber wir stellen es gerade zusammen, es wird also.“ Am 5. Oktober 2018 ist es dann soweit und die Fans können sich selbst überzeugen.

Foto. WENN.com