Montag, 05. Dezember 2016, 19:54 Uhr

Endlich im deutschen TV: "Mr. Robot" mit Christian Slater kommt

Von der Kritik gefeiert, von den Fans geliebt: Die Erfolgsserie „Mr. Robot“ mit Rami Malek (35) und Christian Slater (47) kommt endlich ins deutsche Fernsehen. RTL schnappte sich die Rechte für die Amazon-Produktion und zeigt die Hacker-Serie schon ab Februar auf RTL Crime.

Endlich im deutschen TV: "Mr. Robot" mit Christian Slater kommt

Es ist einer der Serienhits des Jahres und wenn man die Ohren spitz, hört man Serienjunkies in Cafes, Bars oder Restaurants schon seit Monaten über „Mr. Robot“ sprechen. In der Serie geht es um den jungen Programmierer und Hacker Elliot Anderson, der an einer Persönlichkeitsstörung, Drogensucht und Einsamkeit leidet. Er ist extrem verschlossen, extrem intelligent und hat allerlei Geheimnisse vor seiner Umwelt und auch vor sich selbst. Dann wird er von einer geheimen Hackergruppe angesprochen, die die riesige Firma „E Corp“ mit einem Hack zu Fall bringen wollen.

„Mr Robot“ war ein absoluter Überraschungserfolg und räumte dieses Jahr zahlreiche Preise ab. Rami Malek bekam unter anderem den Emmy als „Bester Hauptdarsteller“ und die Serie wurde mit mehreren Golden Globes und Critics´ Choice Awards ausgezeichnet.

Auf RTL kann man die Hacker-Serie zunächst auf dem Pay-TV Ableger RTL Crime sehen. Und zwar ab dem 8. Februar immer mittwochs um 20.15. Auf die Ausstrahlung im Free-TV muss man sich allerdings noch etwas gedulden. Ab frühestens Herbst läuft die erste Staffel dann auch auf RTL Nitro. (LK)

Von der Kritik gefeiert, von den Fans geliebt:

Fotos: WENN.com, Amazon/Peter Kramer/USA Network