Montag, 05. Dezember 2016, 15:18 Uhr

Paul Janke: Umzug nach Mallorca?

Frauenschwarm Paul Janke zieht nach Mallorca. Der beliebte Ex-Bachelor hat seinen Wohnsitz an den Rand des Mittelmeers verlegt. Seiner Heimatstadt Hamburg kehrt er den Rücken, die Insel-Hauptstadt Palma ist sein neues Zuhause.

Paul Janke: Umzug nach Mallorca?

Die Fans brauchen aber keine Angst haben. Ganz von der Bildfläche wird der Hottie nicht verschwinden. Der 35-Jährige liebt Mallorca. Bereits im April hatte er sich dort eine Wohnung angemietet. Nun möchte er sich eine Immobilie in der Hauptstadt Palma de Mallorca kaufen. „Ich fühle mich auf Mallorca einfach unglaublich wohl“, sagt er gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung. Er sei als DJ in den letzten Jahren bereits viel dort gewesen. „Seit April verbringe ich nun mehr Zeit hier als in meiner Heimat Hamburg. Ich kann mir gut vorstellen, hier ganz herzuziehen.“ Doch warum gerade Mallorca? „Die Lebensqualität!“, sagte Janke. Es sei wunderschön, auch im Dezember morgens noch von der Sonne aufzuwachen und bei 20 Grad am Strand sitzen zu können. Wie sehr er das Wetter genießt, kann man besonders auf dem Facebook-Profil des Frauenschwarms sehen. Dort wimmelt es nur so von Bilder von Palmen, Meer, Sandstrand und Sonne.

Mehr zu Paul Janke: „Es gehört zu meinem Job, dass ich attraktiv bleibe“

Die passende Partnerin zum am Strand spazieren gehen hat er allerdings noch nicht gefunden. „Ich lerne zwar viele Frauen kennen, doch ich muss mich immer fragen: Will sie wirklich mich, oder möchte sie durch mich nur berühmt werden?“, verriet er noch im August dem ‚OK!‘-Magazin. Wenn es in Deutschland nicht klappt, klappt es vielleicht auf Mallorca. Die Fans wünschen ihm viel Glück. Auf deutschen roten Teppichen muss man den Ex-Bachelor aber nicht vermissen. „Für Auftritte und Events fliege ich ständig nach Deutschland und auch meine Familie in Hamburg werde ich weiterhin besuchen.“

Foto: AEDT/WENN.com