Dienstag, 06. Dezember 2016, 18:37 Uhr

Cruz Beckham beim Management von Justin Bieber?

Cruz Beckham hat die Gerüchte mehr oder weniger bestätigt, dass er bald eine Solokarriere als Sänger startet.
Seit einigen Stunden ist der Sohn von David und Victoria Beckham nämlich unter dem Usernamen ‚cruzbeckham‘ auf Instagram zu finden.

Cruz Beckham beim Management von Justin Bieber?

Seit seine berühmte Mutter ein Video online gestellt hat, dass ihn dabei zeigt, wie er den Hit ‚Hope‘ von Twista und Faith Evans performt, ranken sich die Spekulationen um eine Karriere des erst 11-Jährigen im Musikbusiness. Damit würde er auf jeden Fall in die Fußstapfen des Ex-‚Spice Girls‘ treten und das Familienerbe weiterführen. Bisher hat der Youngster bereits 100.000 Follower gesammelt – Tendenz natürlich steigend.

Auf seiner Seite heißt es, dass der Account von ‚Scooter Braun Projects‘ gemanagt werde – noch ein Zeichen dafür, dass man in sehr naher Zukunft noch viel von dem Promi-Sprössling zu hören bekommt. Scooter Braun kümmert sich unter anderem auch die Megastars Justin Bieber, Ariana Grande und Carly Rae Jepsen.

Noch ist die Seite von Cruz relativ leer, aber das wird sich sicher schnell ändern. Aufrufbar auf der Seite sind aber Clips mit seinen Interpretationen von ‚Hope‘ sowie ‘When I’m Gone (The Cup Song)’. Dieses Lied hatte Anna Kendrick in ‚Pitch Perfect‘ zum Besten gegeben. Außerdem findet man ein Foto von Cruz an der Seite seiner Brüder Brooklyn (17) und Romeo (14) sowie DJ-Star Calvin Harris (‚This Is What She Came For‘). Auf einem anderen Bild kündigt er an: “Willkommen auf meiner neuen Seite. Habe diese Woche etwas sehr Aufregendes mit euch allen zu teilen!” Nun, da darf man wohl äußerst gespannt sein…

Foto: WENN.com