Dienstag, 06. Dezember 2016, 11:06 Uhr

Sarah Lombardi sehr bald im "Playboy"?

Sarah Lombardi könnte für den ‚Playboy‘ blank ziehen. Die 24-jährige Sängerin ist nach der Trennung von ihrem Noch-Ehemann Pietro Lombardi völlig am Ende.

Sarah Lombardi sehr bald im "Playboy"?

Nun soll das Männermagazin ‚Playboy‘ der schönen Sarah eine ganze Stange Geld geboten haben, damit sie sich vor der Kamera auszieht. Das berichtete zumindest eine Freundin der jungen Mutter im Gespräch mit der Kölner Zeitung ‚Express‘. „Früher hätte Sarah dieses Angebot sofort abgesagt. Aber jetzt denkt sie schon drüber nach, es zu machen“, wusste diese namentlich nicht genannte Freundin zu berichten. Es soll sich angeblich keineswegs um das erste Angebot des Magazins handeln. Freuen würden wir uns drauf!

Mehr zu Pietro Lombardi: So plant er Weihnachten

Zuletzt sprachen Sarah und Pietro Lombardi, die sich einst bei der Castingshow ‚DSDS‘ kennenlernten, zum ersten Mal öffentlich über ihre Trennung und das Fremdgehen der Sängerin. Sie selbst erklärte in der ‚VOX‘-Dokumentation ‚Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit‘: „Es war nie mein Plan, unsere Familie zu zerstören. Aber in der Zeit, in der er mir das Gefühl gegeben hat, dass ich ihm egal bin, da habe ich einfach jemanden gebraucht, der mir zuhört.“


Foto: WENN.com