Mittwoch, 07. Dezember 2016, 21:33 Uhr

Damian Lewis ist der "Ocean's Eight"-Bösewicht

‚Homeland‘-Star Damian Lewis wird den Bösewicht in ‚Ocean’s Eight‘ spielen. Der Schauspieler wird den Mann spielen, den Sandra Bullock und ihre Meisterdiebe, bestehend aus einer Horde Frauen, beklauen.

 Damian Lewis ist der "Ocean's Eight"-Bösewicht

Bisher besteht die aus Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Rihanna, Helena Bonham Carter, Mindy Kaling, Sarah Paulson und der Rapperin Awkwafina. Laut ‚Variety‘ soll sich Lewis in den letzten Verhandlungen für den Film befinden, somit dürfte der Deal fast fix sein. Angeblich soll er den Ex-Mann der Figur von Sandra Bullock mimen. Auch am Set soll er bereits gesehen worden sein. Obwohl über die Geschichte bisher noch nicht mehr verraten wurde, ist bereits berichtet worden, dass es um eine Mädchen-Gang gehen soll, die einen Raubüberfall auf der ‚MET Gala‘ plant.

Gary Ross, Regisseur des Streifens, verriet: „Wissen Sie, Steven Soderbergh, der die vorherige Trilogie angeführt hat, und ich sind sehr enge Freunde. Und wir wären das hier nicht angegangen, wenn wir es nicht wären. Und er hätte es auch keinen anderen machen lassen. Der Film ist eine Fortsetzung und er wird der Produzent sein.“ Bisher hat der Film noch kein deutsches Startdatum.

Foto: Patricia Schlein/WENN.com