Donnerstag, 08. Dezember 2016, 22:50 Uhr

Musiktipp: R’n’B-Sängerin Kehlani mit neuer Single "Advice"

Am 27. Januar 2017 erscheint der Debüt-Longplayer „Sweetsexysavage“ von Kehlani, der schönen, 21-jährigen Singer/Songwriterin aus Oakland im US-Bundesstaat Kalifornien, deren 2015 veröffentlichtes Mixtape „You Should Be Here“ prompt für einen Grammy nominiert wurde.

Musiktipp: R’n’B-Sängerin Kehlani mit neuer Single "Advice"

Nach „CRZY“ und „Distraction“ (aktuell über 9 Mio. YouTube-Views) feierte kürzlich ihr neuester Single-Outtake „Advice“ in der Beats 1-Radiosendung von Zane Lowe Premiere. Darin thematisiert Kehlani offenherzig ihr turbulentes Leben der vergangenen Monate, ausgelöst durch eine unglücklich beendete Beziehung.

Jede Menge neue Musik gibt es auch hier!

Als einzigartige multi-ethnische Mischung aus Afro-Amerikanerin, Weiße, Indianerin, Spanierin und Philippinerin, wusste Kehlani schon früh, dass „sich jeder glücklich schätzen kann, der es aus Oakland herausschafft“. In ihrem Fall spielte Talent jedoch die entscheidendere Rolle.

Nur einige Monate nach ihrer Geburt verstarb ihr Vater, ohne dass sie diesen jemals wirklich kennengelernt hatte. Im Zuge der Drogenabhängigkeit ihrer Mutter landete Kehlani schließlich bei ihrer Tante.

Musiktipp: R’n’B-Sängerin Kehlani mit neuer Single "Advice"

Dann fand sie schließlich im Tanzunterricht den nötigen Trost – vor allem im Ballett – musste jedoch ihre mögliche Karriere als Ballerina aufgrund einer Knieverletzung vorzeitig an den Nagel hängen. „Da fing ich an zu singen“, erinnert sie sich. „Meine Tante spielte mir all diese Liebeslieder von starken Frauen vor. Dieser Neo Soul-R’n’B ging mir fortan nicht mehr aus dem Kopf. Beim Singen hatte ich von Anfang das richtige Gefühl.“

Im März 2017 macht Kehlani übrigens auch hierzulande halt: 14.03. Berlin, Astra // 18.03. München, Technikum // 24.03. Frankfurt, Gibson // 26.03. Köln, Essigfabrik // 27.03. Hamburg, Mojo Club.

Fotos: Warner Music