Donnerstag, 08. Dezember 2016, 18:27 Uhr

Nathalie Volk und Frank Otto drehen Doku für Vox

Model Nathalie Volk und Medienunternehmer Frank Otto drehen derzeit für den Privatsender Vox. Wie die Sendung heißen wird und welches Format sie bekommt, stehe noch nicht fest, sagte ein Sprecher des Senders heute.

Die Dreharbeiten, unter anderem in Hamburg und auf den Seychellen im Indischen Ozean, haben im November begonnen. Auch über die Ausstrahlungstermine sei noch keine Entscheidung gefallen, wahrscheinlicher Start sei aber Anfang 2017.

Nathalie Volk (19) war im Januar 2016 bereits als Kandidatin in der RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zu sehen. Frank Otto (59), Sohn des Versandhaus-Gründers Werner Otto, ist ihr Lebensgefährte. Volk postete kürzlich von den Dreharbeiten ein Foto auf Facebook mit dem Kommentar: „Die aufregendsten Wochen meines Lebens. Drehen 24/7. Das Ergebnis wird es wert sein“.

Posted by Nathalie Volk on Donnerstag, 17. November 2016

Die neuen „Geissens“ wollen die beiden offenbar nicht werden, was ihre TV-Pläne betrifft. Otto sagte dazu im Sommer im Interview mit der Illustrierten ‚Gala‘: „So eine Art Persönlichkeit bin ich nicht. Ich habe mich noch nie am Trash beteiligt“. Laut ‚Bild am Sonntag‘ drehte das Paar auf der die Nordsee-Insel Sylt und den Seychellen. Berichten zufolge soll es in dem TV-Projekt offenbar um Meeresschutz gehen. (dpa/KT)

Foto: Axel Heimken