Freitag, 09. Dezember 2016, 19:18 Uhr

Das hier wünscht sich Ryan Gosling zu Weihnachten

Dieses Weihnachten ist ein ganz besonderes für den „La La Land“-Star Ryan Gosling (36), denn es ist das erste mit seiner zweiten Tochter, der sieben Monate alten Amada.

Das hier wünscht sich Ryan Gosling zu Weihnachten

Bei Talk-Masterin Ellen DeGeneres (58) verriet der Schauspieler heute, was er sich dieses Jahr zu Weihnachten wünscht. Und so viel sei schon mal gesagt, es ist kein typisches Männergeschenk. Er könnte sich von seiner Frau Eva Mendes (42) so ziemlich alles auf der Welt wünschen, aber sein Wunsch ist ganz bescheiden. Er wünscht sich einen Roomba. Und das ist ein Staubsaugerroboter. Ein seltsamer Wunsch, und noch seltsamer ist seine Begründung.

„Wir sollten einen Roomba für unseren Roomba holen. Er tut mit leid, weil er die ganze Zeit arbeitet und ich kann ihn nachts beim Putzen hören und dann tut mir das leid“, so der Frauenschwarm. Mister Gosling ist also nicht nur gut aussehend, sein Herz ist sogar so groß, dass er Mitleid mit einen Staubsauger hat.

Spaß beiseite, besonders freut er sich natürlich darauf, dieses Jahr zum ersten Mal mit seinen beiden Töchtern die Feiertage zu verbringen. Die kleine Amada ist natürlich noch viel zu klein um den ganzen Trubel zu verstehen, aber seine Erstgeborene Esmeralda ist langsam alt genug, um zu verstehen, was um sie herum passiert. „Esmeralda war letztes Jahr noch etwas zu jung. Ich glaube auch nicht, dass sie jetzt schon versteht, dass man sich Geschenke wünschen kann. Was süß ist, so können wir ihr so ziemlich alles schenken.“ (LK)

Foto: Drew Altizer/WENN.com