Samstag, 10. Dezember 2016, 15:52 Uhr

Kirk Douglas: Das war die Party zum 100.

US-Schauspieler Kirk Douglas ist diese Woche stolze 100 Jahre alt geworden und das musste natürlich gebührend gefeiert werden. Zusammen mit Freunden und Familie gönnte er sich ein großes Fest – und einen Wodka. Unter den Gästen waren natürlich auch sein Sohn Michael Douglas (72) und dessen Frau Catherine Zeta-Jones (47).

Kirk Douglas: Das war die Party zum 100.

Douglas‘ Arzt hat im versprochen, dass, wenn er seinen hundertsten Geburtstag erreicht, auch Wodka trinken dürfe. Und auch wenn die Körperkraft mit dem Alter natürlich ein bisschen nachlässt, der Kopf ist noch voll da und Kirk Douglas erinnert sich an das Versprechen seines Doktors. Während seines Birthday-Bashs ließ er sich ein komödiantisch großes Martini-Glas mit Klaren servieren.

Und nicht nur die Drinks waren überdimensional, auch der Geburtskuchen war ein Kunstwerk an sich. Auf der mehrstöckigen Torte war nämlich noch eine riesige Büste von Kirk, in der Blüte seiner Jahre, aus Schokolade mit essbarem Gold überzogen. Seine Söhne hielten Ansprachen zu Ehren ihres alten Herren.

Michael Douglas sprach laut ‚Daily Mail‘ über den großen Respekt, den er für seinen Papa hat: „Eine der Dinge, die ich am unglaublichsten an ihm finde, ist der dritte Abschnitt seines Lebens. Nach allem, was er als Schauspieler erreicht hat und nach allem, was er für sein Land getan hat, musste er in diesem Lebensabschnitt viel Unglück ertragen. Er hat einen Sohn verloren, hatte einen Helikopter-Absturz, einen Schlaganfall, und er hat das alles überstanden. Ich finde das außergewöhnlich.“

Übrigens: Mister Douglas‘ Gattin Anne Buydens ist übrigens auch schon 97 Jahre alt. Dieses Jahr feiern die beiden ihren 63. Hochzeitstag. Wie romantisch.

Foto: dpa/Picture alliance, Chris Pizzello/AP Invision