Samstag, 10. Dezember 2016, 14:21 Uhr

Neues Video: Mit Heidi Klum in der Badewanne

Der traditionelle Videoadvents-Kalender des US-Magazins „LOVE“ ist gerade das heißeste, was man im Internet finden kann. Jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen und eine sexy Halbgöttin rekelt sich lasziv hinter der Tür. Heute ist es Supermodel Heidi Klum (43), die für den Clip alle Hüllen fallen ließ.

Neues Video: Mit Heidi Klum in der Badewanne

Die Weihnachtszeit gilt traditionell als die besinnliche Zeit des Jahres, in der man sich auf das zurückbesinnt, für was man alles dankbar ist. Bei Heidi Klum wäre das unter anderem, dass sie dankbar für ihren kick-ass Körper ist. Auch mit über 40 sieht der so makellos als, als wäre sie keinen Tag älter als 25. Für das Video räkelt sie sich komplett nackt in einer vollen Badewanne und reibt sich mit dem Schaum ihren Reize ein. Man würde alles sehen, hätten die Editors Heidis privateste Bereiche nicht hinter klitzekleinen Sternchen versteckt.

Gedreht hat das retromäßg gefilmten schwarz-weiß Filmchen im 4:3 Format übrigens der britische Starfotograf Rankin (50, Heidis Haus-. und Hoffotograf), den „GNTM“-Zuschauer natürlich seit Jahren aus der Casting-Show kennen. In den kommenden Tage darf man sich noch auf viele weitere sexy Ansichten freuen. In den verbleibenden zwei Wochen bis Weihnachten werden sich unter anderem noch Alessandra Ambrosio (35), Alexa Chung (33), Ciara (31), Chrissy Teigen (31) und Gigi Hadid (21) hinter den Türchen verstecken. (LK)

Foto: Starpress/WENN.com