Samstag, 10. Dezember 2016, 10:58 Uhr

Wesley Snipes zwischen Himmel und Hölle

Wesley Snipes hat ein neues Berufsfeld für sich entdeckt. Gemeinsam mit Ray Normann schreibt er einen Roman, der jetzt schon Chefredakteure begeistert. Die Fans sind gespannt.

Wesley Snipes zwischen Himmel und Hölle

Die übernatürliche Story heißt ‚Talon of God‘ und der Schauspieler schreibt den Roman gemeinsam mit Ray Norman. Es geht darin um die Ärztin Lauren, die sich plötzlich in einem Krieg zwischen Himmel und Hölle wiederfindet, und den Geisterkrieger Talon Hunt. Der 54-Jährige erklärt gegenüber ‚Deadline‘: „Es gibt Geisterkrieger, die diesen Planeten bewohnen und helfen, die guten und bösen Mächte im Gleichgewicht zu halten und sie suchen immer nach dem nächsten Lehrlingen. Wenn sie den gefunden haben, können sie ihr Erbe weitergeben und in höhere Sphären aufsteigen.“ Wesley hat auch verraten, dass er gerne eine große Filmproduktion aus dem Roman machen würde.

David Pomerico, der Chefredakteur des Verlages ‚Harper Voyager‘, ist von ‚Talon of God‘ begeistert. Er erzählte ‚The Hollywood Reporter‘: „Es ist eine Sache, wenn man ein Projekt vorgelegt bekommt und fragt ‚Meinst du etwa DEN Wesley Snipes?‘ und dann gesagt zu bekommen ‚Ja, er hat einen Roman geschrieben‘. Aber als ich dann mehr über die Story erfahren habe, die er und Ray da zusammen gestaltet haben, na ja. Da gab es gar keine Möglichkeit mehr für mich, das Projekt nicht zu machen. Es macht so viel Spaß.“ Die Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden: Das literarische Werk des Schauspielers soll erst im Juli 2017 herauskommen.

Foto: Ralf Succo/WENN.com