Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:43 Uhr

Kourtney Kardashian trägt "Oma-Unterhosen"

Khloe Kardashian spricht über ihre Unterwäsche-Wahl. Die Schwester des 37-jährigen Reality-TV-Stars, Khloe, hat die Unterhosen-Wahl ihrer nur 1,52m kleinen Schwester Kourtney auf ihrer Website ‚khloewithak.com’ verraten.

Kourtney Kardashian trägt "Oma-Unterhosen"

So schrieb sie auf ihrer eigenen Internetseite: „Ich habe keine Unterhosen für meine Periode. Ich trage nur Tangas. Aber Kourtney hat solche! Manchmal kommt sie zum Fitness-Training und dann frag ich sie: ‚Sag mal Kourtney, trägst du etwa Oma-Unterhosen?’.“ Aber die 32-jährige Khloe verriet noch weitere Details zu ihrer Kleidungswahl: „Komischerweise trage ich nie trägerlose BHs. Ich kaufe sie mir nie, weil sie nie oben bleiben. Da trage ich lieber BHs mit durchsichtigen Trägern. Seit kurzem bin ich total besessen von Spitzen-BHs. Meine Liebsten kaufe ich bei ‚For Love & Lemons’, ‚Forever 21’ und ‚Anine Bing’. ‚Gooseberry Intimates’ machen die erotischsten Bodysuits. Einen davon trug ich zum Beispiel bei meinem ‚Good American’-Event in Los Angeles.“

Geht es einmal um Unterwäsche, vertraue Khloe immer ihrer Mutter Kris Jenner, die immer einen Ratschlag für sie habe: „Kris Jenners Nummer Eins Tipp ist: Sorge immer dafür, dass dein BH und deine Unterhose zusammenpassen, weil du nie weißt, wer sie zu sehen bekommt. Worte, an die man sich halten muss!“

Khloe genießt zwar aktuell ihre Beziehung zu dem Basketballspieler Tristan Thompson, doch gab zu, dass wenn sie Single sei, sie nichts lieber möge, als zu tun, was sie selbst für richtig halte: „Single zu sein, kann toll sein. Es kann eine Zeit sein, in der du dich wieder selbst entdecken kannst. Du kannst deine Freiheit genießen und egoistisch sein. Du kannst deine indivoduelle Identität wieder finden. Wenn du mit jemandem lange zusammen bist, dann veränderst du dich automatisch, weil du abhängig bist von einer anderen Person. Du bist nur wirklich du selbst, wenn du alleine bist.“

Foto: C.Smith/WENN.com