Sonntag, 11. Dezember 2016, 9:40 Uhr

"Schlag den Star": Detlef D! Soost siegt nach 6 Stunden

„Mr. Pam Pam Pam“ triumphiert gestern Abend über „Dr. Kasalla“ in der bislang längsten „Schlag den Star“- Ausgabe aller Zeiten! Detlef D! Soost besiegt Thorsten Legat nach knapp sechs Stunden Sendezeit – und 1,6 Millionen Zuschauer verfolgten das spannende Duell auf ProSieben.

"Schlag den Star": Detlef D! Soost siegt nach 6 Stunden

„Ich wusste, dass Thorsten eine Maschine ist und bis zuletzt am Ball bleibt und nicht aufgibt. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Das Ding hier zu gewinnen, ist ein unglaubliches Erlebnis, ich kann es nicht glauben“, freute sich Detlef D! Soost am Ende der leider viel zu langen Show. „Jetzt fühle ich mich leer und alle und werde erstmal mit Thorstens und meiner Familie gemeinsam auf den tollen Abend anstoßen.“ „Der Richtige hat gewonnen. Hätte ich gewonnen, hätte ich mich natürlich gefreut, ich weiß nicht, woran es gelegen hat. Aber ich bin ein fairer Verlierer“, erklärte Thorsten Legat nach der Show.

UPDATE: Thorsten Legat entschuldigt sich für „Hackfresse“

"Schlag den Star": Detlef D! Soost siegt nach 6 Stunden

Detlef D! Soost vs. Thorsten Legat – das Spiele-Protokoll:

Spiel 1. „Kerzen ausblasen“: Wer pustet als erster 50 Kerzen mit einem Luftballon aus? Soost bläst am Schnellsten – und geht mit 1:0 in Führung.

Spiel 2. „Ringe hangeln“: Soost und Legat müssen sich mit Ringen einen Balken entlang hangeln. Soost lässt seine Muckis spielen und erhöht auf 3:0.

Spiel 3. „Blamieren oder kassieren“: Auch im Kult-Wissensspiel hat Soost die Nase vorn. Er baut seine Führung aus: 6:0.

"Schlag den Star": Detlef D! Soost siegt nach 6 Stunden

Spiel 4: „Katamino“: Zwölf Pentas müssen abwechselnd auf ein Spielbrett gelegt werden, bis der Gegner nicht mehr anlegen kann. Soost behält den Durchblick und führt jetzt mit 10:0.

Spiel 5. „Auto-Parcours“: Wer dreht die schnellste Runde über die Schlammstrecke? Kasalla! Pistensau Legat macht das Rennen und gewinnt seine ersten Punkte! 10:5.

Spiel 6. „Eisfussball“: Legat macht den Pinguin-Dribbler, gewinnt klar gegen Soost – und geht zum ersten Mal mit 11:10 in Führung!

Spiel 7. „Wer ist das?“ – fragt Elton und zeigt Bilder von bekannten Persönlichkeiten. Legat und Soost haben mehrere Aussetzer. Am Ende gewinnt Soost und führt wieder mit 17:11.

Spiel 8. „Körbe werfen“ und der Korb bewegt sich: Wer schaffst die meisten Treffer? Soost macht kurzen Prozess mit Legat und – Pam Pam Pam! – führt mit 25:11.

Spiel 9. „Riech-Duell“: Wer hat den richtigen Riecher und errät den gleichen Duft in unterschiedlichen Boxen? Supernase Soost schnieft, schnupft & schnüffelt sich zum Sieg: 34:11!

"Schlag den Star": Detlef D! Soost siegt nach 6 Stunden

Spiel 10. „Haidong Gumdo“: Beim koreanischen Spiel schwingt Legat gekonnt das Schwert zerteilt das Papier und verkürzt auf 34:21.

Spiel 11. „Blind füllen“: Wer füllt sein Gefäß mit verbundenen Augen, ohne dass es überläuft? Legat ist dem Wahnsinn nah, bleibt aber König am Zapfhahn – und holt auf. 34:32 für Soost.

Spiel 12. „Völkerball“: Mann gegen Mann auf dem Spielfeld, wer versenkt hier wen? Soost macht das Rennen und führt mit 46:32.

"Schlag den Star": Detlef D! Soost siegt nach 6 Stunden

Spiel 13. „Zuordnen“: Pärchenbildung ist gefragt! Soost erweist sich als Kombiniertalent und geht mit 59:32 in Führung.

Spiel 14. Wer hat das glücklichere Händchen beim „Mühlstein“ und errollt die höchste Punktzahl? Legat holt in einem grandiosen Finish auf: Nur 59:46 für Soost!

Spiel 15. „Faden essen“: Im entscheidenden Spiel des Abends heißt es: Hände auf den Rücken, Faden in den Mund – und rein mit dem Gummibärchen! Soost macht das Rennen – und gewinnt „Schlag den Star“ mit 74:46.

Fotos: ProSieben/Willi Weber