Montag, 12. Dezember 2016, 11:53 Uhr

Daniela Katzenberger: Mittel gegen Knautschfalten

Daniela Katzenberger ist ihr Dekolleté heilig. Die beliebte Ich-Darstellerin sorgt sich anscheinend um die Haut in der Brustgegend, da sie Falten vom Schlafen auf der Seite bekommt. Auf Facebook präsentierte die Blondine ihren Fans daraufhin eine neue Methode: Ein Knautschfalten-Pad.

Daniela Katzenberger: Mittel gegen Knautschfalten

Von Hals bis zur Brust reicht das Teil, das die unschönen Falten verhindern soll. Dazu schrieb sie: „Habt ihr auch immer diese Knautschfalten nach dem Schlafen? Ich bin leider die typische Seitenschläferin und probiere deshalb jetzt mal diese Pads aus.“ Ihre Fans reagierten mit gemischten Gefühlen.

Ihr Liebster Lucas Cordalis kann den Beauty-Wahn seiner Gattin nicht so recht nachvollziehen. So sagte er kürzlich: „Ehrlich gesagt, mache ich mir da gar keine Gedanken darüber. Denn Schönheits-OPs finde ich, naja… Ich habe noch nie jemanden gesehen, der danach besser aussah. Ich finde, man sieht dann maskenhaft aus und ich persönlich bin gar kein Fan davon.“ Seine eigene Erklärung für sein junggebliebenes Gesicht ist einfach. „Gute Genetik“, sagt der Sohn von Costa Cordalis und wiederholt noch einmal ausdrücklich: „Gute Genetik!“ (Bang)

Habt ihr auch immer diese Knautschfalten nach dem schlafen?😄 ich bin leider die typische Seitenschläferin und probiere...

Publié par Daniela Katzenberger sur samedi 10 décembre 2016

Foto: AEDT/WENN.com