Montag, 12. Dezember 2016, 22:52 Uhr

LP: Ausnahmekünstlerin mit „Lost On You" in 17 Ländern auf Platz 1

Letzte Woche erschien das Album „Lost On You“ der Ausnahmekünstlerin mit dem etwas ungewöhnlichen Namen „LP“. Ein Werk, das vom ersten bis zum letzten Song mit großer Leidenschaft über die Liebe, den Schmerz und die seelischen Abgründe der Protagonistin erzählt.

LP: Ausnahmekünstlerin mit „Lost On You" in 17 Ländern auf Platz 1

„Lost On You“, der Titelsong des Albums von Laura Pergolizzi, hat sich bereits in den Radiostationen festgesetzt und belegte in 17 europäischen Ländern Platz 1 der Itunes Charts. Das Video wurde allein bei Youtube über 52 Millionen Mal angesehen.

Die Konzerte von LP auf ihrer aktuellen Europatour sind ausverkauft. Von Paris über Berlin, London, Mailand bis nach Russland wird LP und ihr neues Album von ihren Fans bejubelt …! 2016 endet für die US-amerikanische Sängerin mit italienischen Wurzeln also durchaus aufsehenerregend und könnte 2017 vielleicht sogar spektakulär weitergehen …

Noch mehr neue Musik gibt’s auch hier!

LPs neuer Platte “Lost On You” ist eine herzergreifende Sammlung von Songs, die auf den seelischen Abgründen der Sängerin, deren Stimme hier sehr an Cher erinnert, beruhen. Ohne sich dessen damals vollkommen bewusst zu sein, hatte sich die geborene New Yorkerin bei den Aufnahmen zum Album mit ihrer bröckelnden Beziehung auseinandergesetzt und gelernt, mit Verlust und Anstrengung umzugehen, bevor sich selbst überhaupt bewusst damit beschäftigte.

„Ich habe mich etwas unbehaglich gefühlt“, erinnert sich LP, die L.A. nun ihre Heimat nennt, „deshalb ergab sich aus dieser ominösen, düsteren Vorahnung so einiges an Material.“

LP: Ausnahmekünstlerin mit „Lost On You" in 17 Ländern auf Platz 1

Fotos: Michael Comte