Montag, 12. Dezember 2016, 11:21 Uhr

Nico Rosberg mit Schauspielkarriere?

Nico Rosberg guckt sich nach seinem Rückzug aus der Formel 1 womöglich auch im Filmgeschäft um. Der 31-Jährige wurde soeben Weltmeister – und dankte Tage später wieder ab und erklärte, seine Karriere als Rennfahrer beenden zu wollen.

Nico Rosberg mit Schauspielkarriere?

Nun soll er laut ‚Bild‘-Zeitung einen konkreten Wunsch haben: „Ein bisschen Erfahrung habe ich ja schon, als Formel-1-Pilot dreht man sehr viele Werbefilme. Action-Held, das würde mir gefallen.“ So schwer kann das ja auch nicht sein, mit der richtigen Portion Vitamin B geht heutzutage alles, so schwärmt er: „Ich kenne ja ein paar deutsche Schauspieler. Vielleicht wäre das eines Tages also eine schöne Sache.“ Ja, warum eigentlich nicht?


Auf Facebook hat der Sportler (auf unserem Foto mit Ehefrau Vivian) am 2. Dezember einen ausführlichen Post veröffentlicht, in dem er näher auf die Gründe hinter seiner Entscheidung zum Rücktritt eingeht: „Ich kann euch sagen, diese Saison war verdammt hart. Nach den großen Enttäuschungen der letzten zwei Jahre habe ich wie verrückt alles gegeben.“ Leider sei dies viel zu oft zu Lasten seiner Familie gefallen: „Wir haben auf viele Dinge verzichtet für das eine große Ziel, alles wurde ihm untergeordnet. Ich kann meiner Frau Vivian nicht genug dafür danken. Sie war unglaublich [..] Sie hat z.B. all die Nächte mit unserer kleinen Tochter übernommen. Überall stand die Weltmeisterschaft an erster Stelle in meinem Leben.

Foto: Starpress/WENN.com