Dienstag, 13. Dezember 2016, 20:38 Uhr

Hayden Panettiere: „Mein Job ist, sie am Leben zu halten“

Schauspielerin Hayden Panettiere (27), die Verlobte von Box-Profi Wladimir Klitschko (40), hat über ihr größtes derzeitiges Problem gesprochen. Im ‚Parade’-Magazin verriet die nur 1,52 m große Dame dabei, dass sie ständig auf ihre Tochter Kaya Evdokia (2) aufpassen müsse.

Hayden Panettiere: „Mein Job ist, sie am Leben zu halten“

Sie erklärte: „Ich kann nicht sagen, dass irgendetwas an irgendeinem Tag der Woche ‚der Norm’ entspricht, jetzt, wo ich eine Mutter bin. Sie muss ihre Hände einfach in allem drin haben und mein größter derzeitiger Job ist, sie am Leben zu erhalten.“ Die 27-Jährige erkrankte an postnatalen Depressionen und habe zu dieser Zeit herausgefunden, wer zu ihren wahren Freunden zählte. Das seien nämlich diejenigen gewesen, „die bei mir blieben und mich unterstützten. Ich sage nur, dass als Resultat keine große Ausbeute herauskam“, so der ‚Nashville‘-Serienstar.

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko lernten sich 2009 kennen und wurden kurz darauf ein Paar. 2011 trennten sie sich, kamen aber im April 2013 wieder zusammen, um sich dann im Oktober desselben Jahres zu verloben. Im Dezember 2014 wurden die beiden schließlich Eltern einer Tochter. (CS)

Foto: APEGA/WENN.com