Mittwoch, 14. Dezember 2016, 18:22 Uhr

Gigi Hadid macht hier ganz nackt Werbung für Schuhe

Gigi Hadid zieht sich für die neueste Schuh-Kampagne von ‚Stuart Weitzman‘ aus. Die Schönheit ist sicherlich nicht schüchtern und hat sich jetzt für ein Paar Schuhe ausgezogen.

Gigi Hadid macht hier ganz nackt Werbung für Schuhe
Foto: TNYF/WENN.com

Bei der neuen Kampagne von ‚Stuart Weitzman‘ sieht man das junge US-Model, wie es sich in den Schwarz-Weiß-Aufnahmen räkelt. Die 21-Jährige trägt ausschließlich die glänzenden, silbernen Stiefeletten am Leib. Die Schuhe kann man laut ‚The Sun‘ für 555 Euro vorbestellen. Und anscheinend ist das alles, was man braucht, um genauso bezaubernd wie das Model auszusehen. Auf einem zweiten Bild von Star-Fotograf Mario Testino kann man die Blondine in einem weißen Outfit sehen, die die Juwelen besetzten Schuhe unterstreichen. Diese Schuhe kann man für 474 Euro erwerben. Diese Kampagne ist nur eine von vielen großartigen Jobs, die das Supermodel dieses Jahr an Land gezogen hat.

Fotos: Stuart Weitzman/Mario Testino
Fotos: Stuart Weitzman/Mario Testino

Anfang Dezember wurde die Beauty bei den ‚British Fashion Awards‘ als Model des Jahres gekrönt. In der ‚Royal Albert Hall‘ zeigte sich Gigi geehrt, dass sie „ein Teil der tollsten Industrie sein könnte“ bevor sie zugab, dass „ein Traum wahr geworden wäre“. In dem Presseraum posierte sie mit Donatella Versace, die ihr die Auszeichnung überreichte. Die Ehrung erhielt der Star, kurz nachdem er in Paris über den Catwalk der ‚Victoria’s Secret‘-Show gelaufen war, in der auch seine Schwester Bella zu sehen war. Die beiden waren das erste Geschwisterpaar, das im selben Jahr bei dem Mega-Event über den Laufsteg stöckelte. (Bang)