Donnerstag, 15. Dezember 2016, 11:49 Uhr

Nadja Abd el Farrag: Neues Jobangebot von Berliner Erotikmesse

Schulden, wohnungslos und krank: Im ersten Promispezial von Peter Zwegats ‚Raus aus den Schulden‘ sah es nicht gut aus für Nadja Abd el Farrag. Der Schuldnerberater schaltet vorsorglich eine Psychologin in den Fall ein.

Nadja Abd el Farrag: Neues Jobangebot von Berliner Erotikmesse
Foto: RTL

Das Branchenmagazin ‚Meedia.de‘ zieht gnadenlos Bilanz: „90 Minuten Schulden- und Lebenstherapie mit Peter Zwegat und Nadja abd El Farrag bei RTL. Da fällt einem natürlich zuerst der alte Spruch vom Autounfall ein, der zwar schrecklich ist, bei dem man aber nicht wegschauen kann. Die Promi-Ausgabe des Reality-Klassiker ‚Raus aus den Schulden‘ zeigte die niederträchtige Seite des Privat-TV.“ 3,58 Millionen sahen trotzdem zu.

Mehr zu Nadja Abd El Farrag: „Und wenn ich tot bin, schreiben sie: ‚Ach, die Arme“

Was haben wir aus dem gestrigen Abend gelernt? Nadja Abd el Farrag ist nicht alkoholkrank, sie leidet an „Erwachsenen-ADHS“ und trinkt Apfelschorle und vielleicht mal ein Glas Wein. Auch mit den berüchtigten Fotos zu einem Auftritt im Sommer auf Mallorca zeigte man sie trinkend – mit Apfelschorle. Die Bilanz ihres bisher verkorksten Lebens: „Mehr unten kann man nicht sein. Ich habe alles falsch gemacht. Wenn ich noch mal die Chance hätte, dann würde ich alles anders machen.“

Nadja Abd el Farrag: Neues Jobangebot von Berliner Erotikmesse
Foto: Starpress/WENN.com

In einem Hamburger Hotel darf Farrag auf 25qm logieren und auch für Essen muss sie dort wohl nichts zahlen: „Ich lebe von Mutti. Ich lebe von Luft. Ich habe keine festen Einnahmen. Ich brauche ein geregeltes Einkommen.“

So kümmerte sich Zwegat um einen Job in einem Altenheim, viele wollten sie dem Bericht zufolge aufgrund ihres Rufes gar nicht erst haben. Aber sie hat darauf keine Lust: „Einen normalen Job für 1.000 Euro? Was soll ich denn mit 1.000 Euro anfangen?“ Zwegat tobt: „Sie haben die Chance versaut! Sagen Sie mal, haben Sie denn nicht alle Latten am Zaun?“ Dann bot sich Frauspielerin Oliva Jones an (Kommentar: „Naddel ist eine sehr starke Marke!“. Wie bitte?) mit Marion Pfaff von ‚Krümels Stadl‘ auf Mallorca flatterten auch die ersten Auftritte als Sängerin ein. Sie wurde öfter gebucht. Ihr Problem: aufgrund ihrer in der Sendung diagnostizierten ADHS-Erkrankung kann sie sich nicht mal en Text eines Songs merken.

Mehr: Peter Zwegat über den schweren Fall Nadja Abd el Farrag

Nach der Ausstrahlung meldeten sich laut ‚Bild.de‘ flugs eine Borgmeier Media Gruppe, die als Berater der Berliner Sexmesse ‚Venus‘ fungiert und boten ihr einen zeitlich begrenzten Job an: „Wir verfolgen Ihren Werdegang, der momentan ja etwas ins Stocken geraten ist. Um Sie in Ihrer schweren Zeit zu unterstützen, unterbreitet Ihnen die Venus Berlin GmbH heute folgendes Angebot: Sie werden Venus Gesicht 2017.“ Nun, das war Naddel (Ihr Partyhit: „Zieh dich aus, kleine Maus“) vor sieben Jahren auch schon. Was wäre dann ihr Job? „Sie sind Testimonial und Venus-Botschafterin. Während der Messe würden Autogrammstunden und das Geben von Interviews zu den Aufgaben zählen.“ Und davor und danach? (PV)