Donnerstag, 15. Dezember 2016, 16:23 Uhr

Rita Ora: Mädels seid stolz auf eure Dekolletés!

Rita Ora findet, dass Frauen stolz auf ihr Dekolleté sein sollten. Die Sängerin besuchte Mittwochabend (14. Dezember) die Relaunch-Party der Unterwäschemarke ‚Tezenis‘ in der Londoner Oxford Street. Dort äußerste sich die schöne Blondine zu einer Behauptung des Magazins ‚Vogue‘.

Rita Ora: Mädels seid stolz auf eure Dekolletés!
Foto: RV/WENN.com

Laut der Publikation sei es nämlich so gar nicht im Trend, seine Brüste zur Schau zu stellen. Die ‚Body On Me‘-Hitmacherin erklärte jedoch: „Dekolletés sind wunderschön. Ich war nie eine, die den Trends folgt. Ich bin mehr eine, die die Trends vorgibt. Deswegen höre ich gar nicht auf solche Sachen. Ich denke, Mädchen sollten ihre Körper und ihre Dekolletés annehmen. Ich denke, man sollte wirklich stolz darauf sein, wer man ist, wo man herkommt, welche Hautfarbe man hat und was man repräsentiert.“

Mehr: Rita Ora als Weihnachtsüberraschung hinter Türchen Nr. 3

Komplett blank will die neue ‚America’s Next Top Model‘-Moderatorin eigentlich nicht mehr vor der Kamera stehen. Der Star fügte jedoch hinzu: „Es kommt auf das Timing drauf an und wie ich mich fühle und was ich repräsentiere. In dem Moment, als ich es das letzte Mal getan habe – ich wollte wirklich Freiheit repräsentieren und das mit 25 Jahren tun zu können und zu sagen – warum nicht. Ich will alt werden und sagen ‚Ich hatte solche Titten.‘ Es geht darum, was du repräsentierst. Wenn du nackt vor der Kamera sein willst, solltest du das tun.“