Freitag, 16. Dezember 2016, 19:48 Uhr

Kylie Jenner: Millionengeschäft mit ihrem Kosmetik-Gedöns

Kylie Jenner darf sich zu Recht eine äußerst erfolgreiche Geschäftsfrau nennen. Es klingt schier unglaublich: In diesem Jahr hat die erst 19-Jährige alleine durch den Verkauf ihrer Produkte umgerechnet etwa 9,5 Millionen Euro verdient.

Kylie Jenner: Millionengeschäft mit ihrem Kosmetik-Gedöns
Foto: TNYF/WENN.com

Laut ‚New York Times‘ erzielte die Schönheit diese Gewinne durch den Verkauf ihrer bekannten Lip-Kits und anderer Kylie-Produkte, wie zum Beispiel Smartphone-Hüllen und T-Shirts. Das die jüngste der Jenner-Schwestern ein kleines Imperium aufgebaut hat, scheint offensichtlich: Die Produkte auf ihrer Website sind immer binnen weniger Minuten ausverkauft und auch die Eröffnung ihres ersten eigenen Ladens sorgte für einen gewaltigen Menschenstrom. Vor ein paar Tagen hat in einem Shoppingcenter in Los Angeles der erste Pop-up-Shop von Kylie Jenner die Pforten eröffnet. Bisher konnte man die Produkte des Models nur online erwerben – und selbst da waren sie innerhalb weniger Minuten ausverkauft.

Mehr: Kylie Jenner verkleidete sich als X-Tina

Doch bei der Shoperöffnung ging es zu wie vor einem ‚Apple‘-Store, wenn gerade ein neues ‚iPhone‘ auf den Markt kommt. Die Fans schliefen teilweise die ganze Nacht im Park vor der Mall, um bei der Eröffnung um 10 Uhr morgens ganz vorne mit dabei sein zu können. Auch der Star selbst war natürlich vor Ort, um die Menschenmassen zu begrüßen: „Es ist alles für euch!“, sagte Kylie, als sie endlich die Türen für die Fans öffnete. Den Store hat die Reality-Darstellerin übrigens, genau wie ihre Produkte, selbst designt und auch dafür verdient sie größten Respekt.