Freitag, 16. Dezember 2016, 22:18 Uhr

Metallica: Lars Ulrich ist Riesen-Rihanna-Fan

Metallica-Star Lars Ulrich ist ein großer Fan von Rihanna.Der Drummer gibt zu, dass er nicht viele Popmusiker kennt, doch durch seine Kinder Bryce (9), Layne (15) und Myles (18) und die gemeinsame Performance mit Rihanna in New York habe er gemerkt, wie großartig die ‚Work‘-Sängerin sei.

Metallica: Lars Ulrich ist Riesen-Rihanna-Fan
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

In einem Interview mit der ‚Sun‘ erzählt der 52-Jährige: „Meine Kinder spielen mir manchmal Kendrick Lamar oder Kamasi Washington vor, aber ich kannte vieler dieser Leute vorher nicht. Normalerweise bin ich in meinem Leben nicht so viel Popmusik ausgesetzt. Über Rihanna wusste ich vorher auch nicht viel, aber bei der gemeinsamen Show in New York habe ich gemerkt ‚Heilige Sch****! Die ist wirklich geht. Die ist höchstes Niveau.“

Die Heavy Metal-Band, die sich aus Lars, James Hetfield, Kirk Hammett und Robert Trujillo zusammensetzt, zeigte außerdem ihre Anerkennung für eine weitere Popsängerin auf ihrem neuen Album ‚Hardwired… To Self-Destruct‘. Ihr Song ‚Moth Into Flame‘ ist inspiriert von der 2011 im Alter von 27 Jahren verstorbenen Amy Winehouse. In dem Song geht es um eine berühmte Person, die den Boden unter den Füßen verliert und um die herum alles zusammenbricht. Frontmann James (53) verriet, dass die Dokumentation ‚Amy‘ ihn gleichermaßen schockiert und fasziniert habe. Sie habe ihn zu dem Song inspiriert.