Samstag, 17. Dezember 2016, 11:29 Uhr

Jessica Simpson: Baby Nummer drei in Sicht?

Jessica Simpson (36) erwartet angeblich ihr drittes Kind. Die amerikanische Schauspielerin soll erneut schwanger zu sein. Zumindest halten sich die Gerüchte darüber, dass sie ihr drittes Kind mit Ehemann Eric Johnson erwartet.

Jessica Simpson: Baby Nummer drei in Sicht?
Foto: WENN.com

Die beiden sind seit Juli 2014 verheiratet und haben bereits die vierjährige Tochter Maxwell und den dreijährigen Sohn Ace. ‚Radar Online‘ berichtete nun, dass die 36-jährige Blondine ihren Babybauch am Flughafen in New York kaum noch verbergen konnte und sich deshalb hinter dem Gepäckwagen versteckte. Ein Bekannter der Sängerin verriet außerdem: „Sie haben schon seit Monaten versucht, wieder ein Baby zu bekommen.“ Ob Jessica Simpson mit einem weiteren Kind ihre Ehe retten möchte? In den vergangenen Monaten wurde immer wieder berichtet, dass ihr 37-jähriger Ehemann eine Affäre mit dem Kindermädchen gehabt haben soll. Die Seite ‚GossipCop‘ widersprach den Baby-Gerüchten jedoch prompt und erklärte: „Simpson ist nicht schwanger.“

Mehr zu Jessica Simpson: „Hätte mir fast die Brüste verkleinern lassen“

Bereits Ende September hatte ein Bekannter des TV-Sternchens im Gespräch mit der ‚InTouch‘ verraten: „Einige von Jessicas Freunden haben bemerkt, wie rundlich und dick sie um die Mitte herum aussieht.“ Da Jessica Simpson in der Vergangenheit jedoch immer wieder mit Gewichtsschwankungen zu kämpfen hatte und zu etwas Fülle neigte, bleibt abzuwarten, ob es sich um ein richtiges oder nur ein „Food-Baby“ handelt.