Dienstag, 20. Dezember 2016, 15:50 Uhr

Jennifer Lopez und Drake: Läuft da was?

Rapper Drake (30) scheint ein großer Fan von Latina Jennifer Lopez (47) zu sein. Der gute Freund von Großmaul Kanye West (39) wurde in einer Woche jedenfalls gleich zwei Mal (!) bei einem Konzert der Sängerin gesichtet.

Jennifer Lopez und Drake: Läuft da was?
Foto: Instagram

Am 11. Dezember besuchte er zum ersten Mal die ‚All I Have’-Las-Vegas-Show der Musikerin im ‚Planet Hollywood’. Die scheint ihm so gut gefallen zu haben, dass er sie sich am Samstag (17. Dezember) erneut zu Gemüte führen musste. Kein Wunder, beim ersten Mal konnte er immerhin ein Selfie mit Miss Lopez höchstpersönlich „abstauben“. Die Ex-Gattin von Salsa-Sänger Marc Anthony (48) sowie der Rapper posteten den Schnappschuss dann auch auf Instagram. Darauf zeigt sich Drake mit einem riesig breiten Grinsen auf seinem Gesicht.

Zudem kommentierte er das Bild mit einem Smiley mit Herzaugen und „viel davon.“ Oha. Da wird doch nicht etwas zwischen den beiden laufen? Der angebliche Ex-Freund von R&B-Star Rihanna (28) soll laut ‚Hollywood Life’ jedenfalls entschieden haben, dass er sich absolut vorstellen könne, die Latina zu daten. Er hätte dann auch „drei Dutzend Selfies mit der Dame gemacht und nicht aufhören können, sie zu umarmen“, so eine angebliche Quelle.

Nachdem La Lopez nach ihrer Trennung von Toyboy und Choreograf Casper Smart (29) Single zu sein scheint, wäre eine Beziehung zwischen den beiden jedenfalls nicht völlig ausgeschlossen. Aber möglicherweise könnte der Rapper da immer noch Konkurrenz von deren Ex-Gatten Marc Anthony bekommen. Dieser hat sich schließlich vor Kurzem erst offiziell von seiner Gattin, dem venezuelanischen Model Shannon de Lima (28) getrennt. Zudem scheint er sich mit seiner einstigen Ehefrau Jennifer Lopez, mit der er zwei Kinder hat, auch immer noch richtig gut zu verstehen…(CS)