Dienstag, 20. Dezember 2016, 15:23 Uhr

Margot Robbie: Neue Details zur heimlichen Hochzeit

Margot Robbie hat ihre Hochzeit bestätigt.Die ‚Suicide Squad‘-Darstellerin hat sich auf Instagram gemeldet und ein Foto von sich und ihrem frisch gebackenen Ehemann Tom Ackerley gepostet. Darauf hält sie demonstrativ ihren edlen Diamantring in die Kamera.

Margot Robbie: Neue Details zur heimlichen Hochzeit
Foto: WENN.com

Im Hintergrund sieht man das Paar in einem innigen Kuss versinken. Laut ‚News.com.au‘ hat die 26-Jährige ihrem Auserwählten in Byron Bay an der Goldküste in einer geheimen Zeremonie das Jawort gegeben. So geheim, dass die 50 Gäste sogar zu verschiedenen Locations bestellt und dann mit einem Bus zur Feier gebracht wurden. Auch Kameras und Handys mussten vor der Trauung abgegeben werden. Das Paar ist seit drei Jahren zusammen und lebt gemeinsam in London. Verlobt sind die Turteltauben angeblich schon seit Sommer, doch das Geheimnis konnte bis jetzt bewahrt werden.

Ein von @margotrobbie gepostetes Foto am

Kennengelernt haben die beiden sich am Set des Films ‚Suite française – Melodie der Liebe‘. Im Frühjahr gab die Schauspielerin in der TV-Show ‚The Project‘ bereits zu, dass sie gerne Kinder mit Tom hätte. Wenn es einer Tages so weit ist, dann würde sie wieder nach Australien ziehen. „Ich will meine Kinder auf jeden Fall hier aufziehen. Und Tom liebt Australien. Er sagt, er wisse gar nicht, warum Leute Australien verlassen.“