Donnerstag, 22. Dezember 2016, 12:26 Uhr

David Beckham verdient 84.000 Euro pro Tag?

David Beckham verdiente letztes Jahr 84.000 Euro pro Tag. Der ehemalige Sportler strich die angebliche Summe ein, da seine neue Firma ‚Seven Global LLP‘ in nur sieben Monaten einen Profit von umgerechnet 10,1 Millionen Euro erwirtschaftete.

David Beckham verdient 84.000 Euro pro Tag?
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Ein Insider verriet der Zeitung ‚The Sun‘: „Die Marke Beckham lässt sich nicht aufhalten. Obwohl er schon lange mit Fußball aufgehört hat, wächst Davids Imperium immer weiter. Es ist ein versierter Geschäftsmann und umgibt sich mit gleichgesinnten Leuten. Die neuesten Zahlen sind schwindelerregend, aber keine wirkliche Überraschung.“ Die Zahlen kommen von den 4,5 Millionen Euro, die an Beckhams ‚DB Ventures‘ und an ‚Global Brands Group Holding Limited‘ gezahlt wurden. Die Summe soll unter anderem von seiner erfolgreichen Kollaboration mit dem Einzelhändler ‚H&M‘ kommen.

Noch mehr Geld – genauer gesagt 13,5 Millionen Euro – konnte der Ex-Fußball-Star mit ‚Footwork Productions‘ verdienen, da die Firma darauf achtet, dass Unternehmen für die Verwendung von Beckhams Namen und Gesicht bezahlen, und diese Einnahmen fließen wiederum auf sein Konto. Weihnachten bei den Beckhams mag dagegen weniger glamourös ausfallen, als mancher vielleicht denken würde.

Der Star gestand: „Socken sind immer gut. Wisst ihr, ich bin Engländer. Wir Briten lieben gute Socken. Deswegen habe ich mir dieses Jahr Socken gewünscht. Victorias List – schöne Pyjamas. Sie liebt angenehme Schlafanzüge, bequem und gemütlich.“

Gegenüber ‚People‘ meinte der Schönling: „[Ich] ziehe mich sehr lässig an. Ich liebe es, elegante Anzüge anzuziehen und ich mag es, mich elegant zu fühlen, wenn ich zum Abendessen ausgehe. Aber ich bevorzuge es, Jeans, T-Shirts, Turnschuhe, Stiefel und Vintage-Stiefel zu tragen und das ist eigentlich, wie ich mich jeden Tag anziehe.“