Freitag, 23. Dezember 2016, 22:21 Uhr

GNTM 2017: Wer ist dieser Lars Burmeister?

Lars Burmeister soll der Neue bei ‚Germany’s next Topmodel‘ sein. Die 12. Staffel geht am 9. Februar 2017 bei ProSieben auf Sendung und neben Thomas Hayo (47) und Michael Michalsky (49) könnte auch das 32-jährige deutsche Männermodel mitwirken. Die ‚Bild‘-Zeitung glaubt das jedenfalls felsenfest.

GNTM 2017: Wer ist dieser Lars Burmeister?
Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Unklar bleibt bisher nur, welche Rolle der Schöne in Heidi Klums Castingshow spielen könnte. Offenbar soll er aber als Coach in Erscheinung treten. Fakt ist, Burmeister hat einen prallgefüllten Instagram-Account, der in allen Facetten die Klasse des durchtrainierten Hamburgers widerspiegelt.

Lars Burgmeister, 1,86m groß und seit neun Jahren im Modelgeschäft zuhause, ist für die größten Labels gelaufen, darunter Armani, Versace, Mango, Hugo Boss, Dolce & Gabbana, Trussardi, Gianfranco Ferré und Valentino, war auch Werbegesicht für Acqua di Gio, dem meistverkauften Männerparfüm der Welt. Logo, DAS Gesicht kennt man (siehe Video unten!)

Seltsam, das er hierzulande nicht so bekannt war. Premierenbesuche und Teppiche sind wohl seine Sache eher nicht. Zuletzt sah man den Adonis (Hobbies: Autos, Zweiräder und Stricken) aber auf einem roten Teppich – bei den ‚GQ‘-Awards Anfang November in Berlin. Lars gilt laut Wikipeda „als eines der erfolgreichsten und bestverdienenden männlichen Models der Welt“. „Großgewachsen, schön und mit einem trockenem Humor beschenkt“, beschrieb ihn das Magazin ‚Glamour‘ und der Hamburger ‚Morgenpost‘ verriet er schon vor ein paar Jahren: „Am Set werde ich behandelt wie ein König.“ Wir sind gespannt auf seine Auftritte bei ‚Germany’s next Topmodel‘! Uns ist jetzt schon ganz schwindelig… (KT)