Freitag, 23. Dezember 2016, 11:39 Uhr

Nick Cannon: Weihnachten im Krankenhaus

Seit vier Jahren leidet Nick Cannon (36) an einer seltenen Autoimmunkrankheit. Deshalb muss er die Feiertage jetzt im Krankenhaus verbringen.

Nick Cannon: Weihnachten im Krankenhaus
Foto: FayesVision/WENN.com

Der amerikanische Schauspieler und Rapper muss Weihnachten im Krankenhaus verbringen. „Für alle, die mich in den vergangenen Tagen versucht haben zu erreichen: Ich bin hier“, schrieb Cannon am Donnerstag (Ortszeit) auf seiner Instagram-Seite zusammen mit einem Foto im Krankenbett. Die Ärzte seien aber sicher, dass er noch in diesem Jahr fit werde.

Der Ex-Mann von Sängerin Mariah Carey, mit der er bis 2015 verheiratet war und zwei Kinder hat, leidet seit 2012 an der seltenen Autoimmunkrankheit Lupus. Der Körper kann nicht zwischen einer Bedrohung und normalem Reiz unterscheiden und reagiert selbst auf ungefährliche Dinge mit der Bildung von Antikörpern. Weil Narben der Krankheit wie Bisse aussehen können, bekam die Krankheit ihren Namen: Lupus, der Wolf. (dpa/KT)