Samstag, 24. Dezember 2016, 17:09 Uhr

Der nackte Geiger mit seinem Xmas-Special

Was macht man nicht alles für die Kunst? Der „Shirtless Violinist“ Matthew Olson friert sich dafür die Nippel ab. Der junge Mann aus den USA ist der „Oben-Ohne-Geiger“, der mit seiner Geige und kaum Bekleidung versucht, klassische Musik wieder cool und sexy zu machen.

Der nackte Geiger mit seinem Xmas-Special

Passend zu den Feiertagen performte er ein Xmas-Special mit den beliebtesten Weihnachtssongs. Auf seiner YouTube-Seite verrät Matthew, dass Weihnachten sein allerliebster Feiertag ist. Er liebt es, Zeit mit seinen Freunden und seiner Familie zu verbringen. Und für ihn ist es natürlich ein besonderes Geschenk, wenn er andere Menschen mit seiner Musik in Festtagsstimmung bringen kann.

Das neueste Video für seinen YouTube-Channel heißt im Sinne der Feiertage auch „A Very Shirtless Christmas“ und ist im Übrigen ganz spontan entstanden. „Es war so verdammt kalt auf dem Eis, aber am Ende war es das total wert. Als ich die leere Schlittschuhbahn sah, umgeben von all der leuchtenden Weihnachtsdeko, hatte ich dieses Verlangen auf meiner Geige zu spielen. Es kamen ein paar Zuhörer und ich glaube, ich hab neue Fans, denn man Ende sangen sie sogar mit!“

Matthew spielte die Weihnachtsklassiker „Deck The Halls“, „Come All Ye Faithful“, „We Wish You a Merry Christmas“ und „Joy To The World“. In diesem Sinne wünscht klatsch-tratsch.de allen Lesern ein wunderschönes, besinnliches und vielleicht auf bisschen aufregendes „Merry Shirless Christmas“.