Sonntag, 25. Dezember 2016, 12:10 Uhr

Die Geissens über ihre Vorsätze zum neuen Jahr

Auch im neuen Jahr gewährt uns das illustre Millionärspaar Carmen und Robert Geiss wieder tiefe Einblicke in ihren luxuriösen Alltag. Zu sehen gibt’s das Ganze ab dem 2. Januar immer montags um 20:15 Uhr bei RTL II.

Die Geissens über ihre Vorsätze zum neuen Jahr
Foto: RTL II

Wo es die Jetsetter diesmal hinzieht und was sie sich fürs neue Jahr so vornehmen, verrieten die Geissens im Gespräch mit RTL II. Robert Geiss: „Uns zieht´s jetzt tatsächlich auf die ABC-Inseln. Vorher schlagen wir noch auf Jamaika auf und holen uns die richtige Dröhnung ab.“

Mit dabei sind wie immer die beiden Töchter Shania und Davina, und auch der etwas durchgeknallte Reiseleiter Albert kehrt zurück. Doch nicht nur der sorgt für so manches Highlight. Carmen Geiss berichtete dazu: „Das größte Highlight, was wir natürlich haben, ist unser 21. Hochzeitstag. Da wird es spannend, da hat der Robert sich tatsächlich was einfallen lassen.“ Robert Geiss poltert in seuner gewohnt lässigen Art: „Der war schlimmer als toll. Ne, der war ganz schrecklich. Also, das war mal ein Hochzeitstag, der ist wirklich ins Wasser gefallen. Lasst Euch überraschen.“

Die Geissens über ihre Vorsätze zum neuen Jahr
Foto: RTL II

Und welche Vorsätze hat das Paar für’s neue Jahr? Carmen: „Ich möchte mich mehr pflegen, dass ich wieder in den Beauty-Salon gehe, einmal im Monat und lass mich wirklich verwöhnen.“ Und Robert Geiss fügre hinzu: „Gute Vorsätze für 2017: Welche hat der Robert? Ja, am Ende des Tages weniger zu arbeiten. Das heißt, eigentlich gar nicht zu arbeiten.“