Sonntag, 25. Dezember 2016, 15:33 Uhr

Teenieschwarm Emilio Sakraya Moutaoukkil in "Winnetou"

Dieser junge Mann hat echt Drive und er kann scheinbar einfach alles. Emilio Sakraya Moutaoukkil ist erst 19 Jahre alt und war schon mit insgesamt sieben Filmen im Kino zu sehen. Sein neuster Clou ist die Rolle als Neke Bah in der RTL-Produktion „Winnetou“.

Teenieschwarm Emilio Sakraya Moutaoukkil in "Winnetou"
Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Das mit Spannung erwartete Remake des Western-Klassikers wird am 25., 27. und 29. Dezember zur Primetime laufen und vermutlich ein Millionenpublikum anziehen. Emilio Moutaoukki ist ein Multi-Talent: Er kann schauspielern, singen und hat zudem auch noch zwei Deutscher-Meister-Titel in Karate. Der Berliner mit marokkanischer Abstammung begann im Alter von neun Jahren mit der Schauspielerei. Mit 14 Jahren bekam er 2010 dann seine erste große Rolle in Bernd Eichingers Film „Zeiten ändern dich“. In dem Bushido-Film spielte er den Gangster-Rapper als Kind.

UPDATE 29. Januar 2017: Harter Kerl: Emilio Sakraya über seine neuste Rolle im Tatort und mehr

Teenieschwarm Emilio Sakraya Moutaoukkil in "Winnetou"
Winnetou: Bei der Gerichtsverhandlung in Roswell werden unter anderem Neke Bah (Emilio-Sakraya Moutaoukkil, vorne l.) und Old Shatterhand (Wotan Wilke Möhring, M.) des Mordes beschuldigt. Foto: RTL / Nikola Predovic

Der große Durchbruch gelang ihm dann vier Jahre später, als er die Rolle des Tarik Schmüll im zweiten Teil der Real-Verfilmung des Hörspiels „Bibi und Tina“ bekam. Millionen von Kids und Teenies pilgerten in die Kinos, um das bunte Pferde-Mädchen-Spektakel zu sehen. Für Emilio war es etwas ganz Besonderes Teil des Projekts zu sein, denn wie er im Interview mit „Bibi & Tina-TV“ verriet, war er schon erfolgreich beim Casting für den ersten Teil aufgefallen, die Rolle würde dann aber leider komplett aus dem Drehbuch gestrichen. Natürlich ist er auch in „Bibi & Tina – Tohuwabohu total“ zu sehen (Foto unten), der am 23. Februar in den Kinos startet.

Auch die Darsteller in den Nebenrollen haben sich mit viel Leidenschaft in das Abenteuer "Winnetou" gestürzt und alles gegeben, um dem Mythos neues Leben einzuhauchen.

Posted by Winnetou on Donnerstag, 22. Dezember 2016

Seit „Bibi und Tina“ bewegt sich Emilio noch schneller auf der Überholspur, als sein ganzes Leben sowieso schon. Mit „Winnetou“ hat er es jetzt geschafft, mit den ganz großen Schauspielern in Deutschland zu spielen. Im zweiten und dritten Teil der Trilogie wird er als Neke Bak zu sehen sein. Er spielt unter anderem an der Seite von Wotan Wilke Wöhring (49). Stolz poste er bei Facebook ein Bild von seinem Adonis-Body.

Und man kann sich sicher sein, dass man in den nächsten Jahren noch sehr viel von Emilio hören wird. Im Moment dreht er mit „Victoria“-Schauspieler Frederick Lau (27) und Kida Ramadan (40) die TNT-Serie „4 Blocks“, die dann ab 2017 im TV läuft.

Teenieschwarm Emilio Sakraya Moutaoukkil in "Winnetou"
Foto: Andreas Schlieter/DCM

Übrigens: Singen kann er auch noch. In der freien Zeit zwischen den Drehs hatte er dann auch noch Zeit und Muse seine erste Solo-Single „Down By The Lake“ aufzunehmen (wir berichteten). Der poppige Dance-Hit wurde im Sommer veröffentlicht und hat schon über eine halbe Millionen Klicks auf YouTube.

Wenn er seinen Drive so aufrechterhält, wird er sicher bald selber zu den künftigen Top-Stars auf den Roten Teppichen in Deutschland gehören und all den kleinen Schwestern und Cousinen die kleinen Herzchen brechen. Der Junge mit den tiefen, arabischen Augen ist nämlich wirklich eine echter Sunnyboy! (LK)

Ayee Neke Bah lässt grüßen! Es ist soweit.... morgen ist die Weltpremiere von Winnetou 🌍 Es geht um 19 Uhr im Delphie...

Posted by Emilio Sakraya on Dienstag, 13. Dezember 2016