Sonntag, 25. Dezember 2016, 13:46 Uhr

"Sex and the City 3": Alle Ladies wieder mit dabei?

‚Sex and the City‘ kehrt wohl wirklich auf die Leinwand zurück. Wie jetzt bekannt wurde, haben Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon, Kristin Davis sowie die Autorin Candace Bushnell angeblich bereits Verträge für den heiß ersehnten dritten Teil unterschrieben.

"Sex and the City 3": Alle Ladies wieder mit dabei?
Foto: WENN

Ein Insider verriet ‚RadarOnline.com‘: „Alle Frauen haben sich offiziell für ‚Sex and the City 3‘ verpflichtet. Der Deal ist abgeschlossen und das Drehbuch wurde von allen Frauen genehmigt.“ Die Filme basieren auf den ursprünglichen Büchern, einer Sammlung von Aufsätzen von Candace Bushnell, die ihren und den Lifestyle ihrer Freundinnen beschreiben. Die Sammlung wurde erstmals 1997 veröffentlicht. In den Jahren 2001, 2006 und 2008 wurden sie erneut auf den Markt gebracht, wobei es sich bei der letzteren Ausgabe um eine zehnjährige Jubiläums-Film-Edition handelt. Michael Patrick schrieb das Drehbuch und führte Regie für den ersten Film, der 2008 in die Kinos kam. 2010 folgte der zweite Teil.

Mehr: Kim Cattrall hat die größte Angst vor Alzheimer

Seitdem wünschen sich Fans sehnlichst eine Fortsetzung. Doch lange Zeit wurde das Projekt von Problemen begleitet: Parker wäre beinahe nicht Teil des Cast gewesen, da es Probleme mit dem Skript gab. Ein Insider erklärte: „Es gab sehr viel Hin und Her. Sarah Jessica Parker war ursprünglich nicht an Bord, weil sie die Idee nicht mochte, dass die Charaktere in einem reiferen Licht dargestellt werden. Dass es jetzt komplett grünes Licht gibt, ist richtig neu. Alle sind glücklich darüber, wie sich alles entwickelt hat und sie können es nicht abwarten, wieder gemeinsam zu arbeiten.“

Unklar ist jedoch noch immer, ob Kim Cattrall Teil des Casts sein wird, da laut Medienberichten Bushnell statt Cattrall aufgelistet ist. Vor kurzem wurde außerdem darüber spekuliert, dass ihre Figur Samantha Jones einen eigenen Spin-off erhalten soll. Viel Zeit bleibt jedenfalls nicht mehr, um die Planungen zu ‚Sex and the City 3‘ abzuwickeln: Die Dreharbeiten zum Film sollen schon im Sommer 2017 beginnen.