Dienstag, 27. Dezember 2016, 17:51 Uhr

Britney Spears: Weihnachtsfest mit neuem Freund

Während Pop-Prinzessin Britney Spears (35) zu Weihnachten fälschlicherweise für tot erklärt wurde, war die Sängerin bekanntlich am Leben und wohlauf. Mehr noch, die Dame verbrachte das Fest der Liebe nämlich mit ihrem neuen Herzensmann, Fitness-Trainer und Muskelprotz Sam Asghari (22).

Britney Spears: Weihnachtsfest mit neuem Freund
Foto: C.M. Wiggins/WENN.com

Die beiden zeigten sich am Abend als Beweis zusammen auf Snapchat, um den Fans fröhliche Weihnachten zu wünschen. Das war dann auch nicht mal eben so ein gewöhnliches Video. Die Zwei präsentierten sich nämlich gut gelaunt mit Rentier-Ohren und -Geweih sowie lustigem Quietsche-Stimmchen. In dem kurzen Clip ließen die beiden verlauten: „Hallo. Fröhliche Weihnachten an alle und für alle eine gute Nacht.“ Das Paar, das sich bei den Dreharbeiten zu Miss Spears` Video ,Slumber Party’ kennengelernt hat, scheint also viel Zeit miteinander zu verbringen.

Seit letztem Monat wurden die beiden schon auf zahlreichen Dates gesichtet, eines davon erst kürzlich in einem Sushi-Restaurant in Los Angeles. Die Sängerin soll laut Medienberichten dann auch völlig „hin und weg“ von ihrem neuen Verehrer sein. Und wenn man sich den süßen Weihnachtsclip so anschaut, scheint das wohl auf Gegenseitigkeit zu beruhen…(CS)