Dienstag, 27. Dezember 2016, 18:27 Uhr

Carmen Geiss verrät Ehe-Geheimnis: “Wir reden sehr viel"

Carmen Geiss hat verraten, warum es zwischen ihr und ihrem Mann Robert so gut läuft.Wer beneidet das TV-Paar schon nicht um seine glückliche Bilderbuch-Ehe? Zugegeben, es ist nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen zwischen den beiden.

Carmen Geiss verrät Ehe-Geheimnis: “Wir reden sehr viel"
Foto: WENN.com

Doch schon seit 22 Jahren gehen Carmen und “Rooobert“ jetzt schon gemeinsam durch dick und dünn und kümmern sich um ihre Kinder Davina (13) und Shania (12). Gerade in der heutigen Zeit, wo die Scheidungsrate so hoch ist wie nie zuvor und alles ungewiss erscheint, ist es sehr tröstlich zu wissen, dass es tatsächlich klappen kann mit der glücklichen Ehe. Aber welchen Tipp hat die 51-Jährige für eine funktionierende Beziehung? “Ich denke mir einfach mal, wichtig ist, dass man spricht, dass man immer zusammen redet, dass man nicht verstummt. Weil wenn man verstummt, dann lebt man sich auch auseinander“, verrät sie im Gespräch mit ‚Bunte.de‘. Dieses Problem haben die Blondine und ihr Göttergatte zum Glück nicht: “Wir reden sehr viel. Wir sind eigentlich 24 Stunden zusammen und das ist auch schön so. Also für mich ist das wichtig und für ihn glaube ich auch.“ Doch natürlich gibt es auch im Leben der Reality-Stars immer wieder Phasen, in denen ihre Liebe auf den Prüfstand gestellt wird.


Mehr: Die Geissens über ihre Vorsätze zum neuen Jahr

Carmen enthüllt: “Damals die Zeit bei ‚Let’s Dance‘ war natürlich auch sehr, sehr schwer. Da wurde unsere Beziehung schon ein bisschen auf die Probe gestellt, wenn einer mal für ein paar Wochen weg ist. Aber am Ende hat es uns dann doch wieder zusammengeschweißt.“ Für ihre Fans hat der Star also eine wichtige Botschaft: “Ich kann immer nur sagen: reden, reden, reden.“