Dienstag, 27. Dezember 2016, 19:45 Uhr

Mats Hummels verwirrt mit Hornbrillen-Nerd-Look

Cathy Hummels hat mit einem Bild von Ehemann Mats für Verwirrung unter Fans gesorgt. Auf dem Foto ist die hübsche Brünette gemeinsam mit dem FC Bayern-Spieler im wohlverdienten Weihnachtsurlaub zu sehen.

Dazu schrieb sie: “Miami vibes – noch weiss wie ? aber der Sommerteint kommt noch – Schöne Weihnachten wünsche ich euch noch“ (Alle Fehler im Original). Doch ihre Follower waren verwirrt: War der Mann mit Hornbrille, Käppi und kaum sichtbaren hellen Haaren an ihrer Seite wirklich Mats Hummels? Oder ist es gar eine Glatze? Einer brachte daher auch gleich eine interessante Theorie auf: “Ich glaube das ist gar nicht @aussenrist15 das ist @markforsterofficial“. Die riesige schwarze Brille irritierte die Fans merkbar: “Hat Mats Jérôme die Brille geklaut? Was ist mit ihm in München passiert?“, fragte sich ein anderer. Eine dritte Theorie wiederum verglich den Fußballer mit einem ganz anderen deutschen Star: “Glatze, Brille, Fusselbart, die Art wie die Basecap sitzt….Mats Look erinnert an Pietro Lombardi #nocompliment#iamsorry wünsche trotzdem schönen Urlaub“. Na, ob das der modebewussten 28-Jährigen gefällt?


Der Blond-Look des Nationalspielers ist jedoch nur vorübergehend. Man erinnere sich: Bei dem Spiel vom FC Bayern gegen Leipzig am letzten Mittwoch (21. Dezember) hatte der Verteidiger erstmals mit der neuen Haarfarbe geschockt. Später kam raus: Es war alles einer Wette zu verdanken, denn Mats hatte beim Dosenwerfen auf dem Oktoberfest verloren. Damals erklärte er: „Die paar Wochen werden wir überstehen.“