Dienstag, 27. Dezember 2016, 14:20 Uhr

Zayn Malik arbeitet an zweitem Album

Mädchenschwarm Zayn Malik verspricht das Blaue vom Himmel. Der Musiker will 2017 zu seinem Jahr machen. 2016 war ein turbulentes Jahr für den Sänger gewesen, so hatte er doch erst jetzt mit seiner Solokarriere begonnen und schon kurz danach die Musikszene im Sturm erobert.

Zayn Malik arbeitet an zweitem Album
Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Eingestiegen in die Welt der Musik ist der 23-Jährige 2010 bei ‚X-Faktor‘ und startete danach mit der Boyband ‚One Direction‘ durch. 2016 hatte er dann durch das Album ‚Mind of Mine‘ seine Solokarriere begonnen und damit so richtig ins Schwarze getroffen. Im Jahresrückblick hat er nun mit einen ‚American Music Award‘ und zwei ‚Teen Choice Awards‘ ordentlich abgeräumt. Und der Sänger hat große Zukunftspläne: So kündigt er im amerikanischen Radio an, er arbeite gerade an einem „aufregenden Projekt“. Er erklärt: „Ich hoffe, es gibt bald neue Musik. Ich bin derzeit im Studio und arbeite an einer zweiten Platte.“

Eine erste Kostprobe gibt´s am Valentinstag im Kino, wenn ‚Fifty Shades Darker‘ auf den Leinwänden zu sehen ist. Der Star lieferte für den zweiten Teil der Serie gemeinsam mit Kollegin Taylor Swift den Soundtrack ‚I Don´t Wanna Live Forever‘ zum Film. Wir sind gespannt!