Freitag, 30. Dezember 2016, 21:20 Uhr

Kanye West hat ein neues Hobby

Kanye West hat offenbar einen wunderbaren Ausgleich gefunden. Der Musiker soll sich in einem wahren Fitness-Wahn befinden, wie ein Insider laut ‚TMZ‘ verriet: „Kanye ist zuletzt 5 bis 6-mal die Woche im Fitnessstudio.

Kanye West hat ein neues Hobby
Foto: TNYF/WENN.com

Dies ist ein wichtiger Teil seiner mentalen Genesung geworden, aus mehreren Gründen.“ Beim Workout soll der Sänger, der vor wenigen Wochen einen Zusammenbruch erlitt, einen klaren Kopf bekommen und der Sport soll ihm helfen, besser einzuschlafen. Der Celebrity-Trainer Don Brooks, der auch schon Kim, Kourtney und Khloé Kardashian trainerte, soll sich dem angenommen haben. Angeblich soll West in seinem Zuhause und an mehreren Plätzen in der Umgebung trainieren. Nachdem West ein Weihnachtsbild von sich, seiner Frau und den Kindern postete, schien die Welt wieder in Ordnung.

Angeblich soll er „sehr präsent“ für Kim und die Kinder sein. Seit längerem kursieren Gerüchte um eine Scheidung oder eine mögliche Paartherapie der beiden, doch das Bild stellte klar: Die Kardashian Wests sind glücklich. Nach dem Raumüberfall auf den Reality-TV-Star und dem Nervenzusammenbruch des Rappers endlich mal wieder gute Neuigkeiten. Vielleicht geht es im neuen Jahr für die beiden wieder bergauf, wünschen kann man es ihnen nur. (Bang)