Montag, 02. Januar 2017, 8:41 Uhr

Dschungelcamp: Micaela Schäfer wittert Schwindel

Micaela Schäfer hält nicht viel von der Freundschaft zwischen Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess. Beide Promis werden voraussichtlich im diesjährigen Dschungelcamp zu sehen sein.

Dschungelcamp: Micaela Schäfer wittert Schwindel
Foto: WENN.com

Grund genug, um bereits vorher durch gemeinsame Auftritte Schlagzeilen zu machen? Micaela zumindest zeigt sich skeptisch angesichts der angeblichen BFF-Beziehung zwischen der Skandalnudel und dem Model. ”Ich finde, beste Freunde zeichnen sich durch andere Sachen aus, und nicht, wenn man bei jedem öffentlichen Auftritt dabei ist, um sich vielleicht auch in dem Rampenlicht des anderen zu sonnen“, erklärt sie gegenüber ‚Promiflash‘. Die DJane war selbst bereits einmal Kandidatin bei ‚Ich bin ein Star – holt mich hier raus!‘: 2012 holte sie den vierten Platz. Klar, dass sie daher auch gespannt auf die diesjährige Ausgabe ist. Ob sich Gina-Lisa und Florian wirklich so gut verstehen, wird sich dann zeigen. Micaela sagt: „Ich kann mir nicht vorstellen, dass die wirklich ‚Best Buddys‘ sind. Aber vielleicht täuscht man sich da auch.“

Ab 13. Januar können sich die Zuschauer dann selbst eine Meinung dazu bilden, wenn die beliebte Reality-Show wieder auf RTL startet. Neben Gina-Lisa und Florian ziehen angeblich auch Markus Majowski, Nicole Mieth, Marc Terenzi, Thomas Häßler, Fräulein Menke, Alexander Honey Keen, Jens Büchner, Sarah Joelle Jahnel, Nastassja Kinski und Phobien-Granate Hanka Rackwitz ein. Nun, spätestens Anfang der kommenden Woche wird RTL wohl traditionsgemäß die Nanmen bekanntgeben. Dann reisen die Herrschaften auch in Richtung Australien ab.