Montag, 02. Januar 2017, 20:55 Uhr

Kim Kardashian: Make Up auch zwischen den Beinen!

Kim Kardashian (36) ist berühmt für ihren ausladenden Hintern. Da verwundert es eigentlich auch nicht so sehr, dass ihr Visagist Mario Dedivanovi auch auf ihren Po und sogar zwischen ihre Beine Make-Up auflegt.

Jetzt postete der Make-Up-Artist Bilder von sich zwischen Kims gespreizten Beinen, wie er eben genau dort schminkt. Dazu schrieb er: „So sieht die Realität hinter den Kulissen beim Roten Teppich aus.“ Auch wenn Kim gerade selber nicht mehr aktiv auf Social Media ist, bekommt man doch durch ihre Freunde und Mitarbeiter immer wieder einen Einblick in die Welt des KUWTK-Stars. Marios Bilder zeigen, wie viel Make-Up die Stars auf dem Roten Teppich wirklich tragen, bis sie auf Fotos so scheinbar makellos aussehen.

Zu den absolut schrägen Bildern, wie der schöne Mario die Intimzone der Ich-Darstellerin von vorne und von hinten schminkt, schrieb er: „Ihr dachtet wohl, ich arbeite nur am Gesicht?“

Insgesamt drei von diesen lustigen und auch sehr intimen Bildern postete er auf seinem Instagram und auch auf Kims App. Ja, trotz Socia-lMedia-Off ist Kims App noch aktiv! Denn um nicht jeden Tag endlos Geld zu verlieren, bat Kim ihre Liebsten darum, abwechselnd für sie die App zu bespielen. Jetzt war eben ihr enger Vertrauter Mario an der Reihe, mit dem sie schon seit Jahren zusammenarbeitet. Gut gemacht Mario, solche Bilder von hinter den Kulissen sieht man echt zum ersten Mal. (LK)