Dienstag, 03. Januar 2017, 12:45 Uhr

"Bones - Die Knochenjägerin": Serien-Ende in Sicht

Heute ist der Tag, der das Anfang vom Ende für die TV-Show „Bones“ mit David Boreanaz (47) und Emily Deschanel (40) makiert, denn heute beginnt in den USA die letzte Staffel. Nach zwölf Staffeln soll es jetzt vorbei sein mit der Verbrechersuche der Knochenjägerin Dr. Temperance „Bones“ Brennen.

"Bones - Die Knochenjägerin": Serien-Ende in Sicht
Brennan (Emily Deschanel), Hodgins (TJ Thyne, l.) und Zack Addy (Eric Millegan) müssen eine junge Frau identifizieren, deren Überreste in einem Kühlfach gefunden wurden. Foto/FOX/RTL

Insgesamt 11 Jahre arbeitete das Team von „Bones“ fast jeden Tag miteinander am Set. Insgesamt 246 Episoden drehten sie gemeinsam ab. Klar fällt der Abschied da besonders schwer. Im Gespräch mit der Website „TV Line“ sagte der Showrunner Michael Peterson: „Ich begreife das absolut nicht als das Ende. Ich verschließe die Augen vor der Wahrheit. Ich habe an dieser Serie achteinhalb Jahre gearbeitet. Es ist meine Familie. Ich liebe es hier. Ich will nicht weg. Und die Vorstellung, in ein oder zwei Jahren unser Wiedersehen zu feiern – das würde ich definitiv nicht ausschließen. […] Wir haben noch nicht überlegt, was wir machen, wenn sie zurückkommt, aber ich kann dir sagen, dass 99,9999 % der Leute hier sofort zurückeilen würden.“

Emily Deschanel
Die Ermittlungen um eine Leiche, die in einem Auto gefunden wurde, führt die Polizei zu Senator Corman. In seinem Garten findet Dr. Brennan (Emily Deschanel) dann auch noch eine zweite Leiche. Das bringt den Gartenbesitzer in arge Erklärungsnöte… Foto: FOX/RTL

Klingt so, als wäre das Aus der Serie nicht ganz freiwillig gewesen. Tatsächlich ist es so, dass über die letzten Staffeln die Quoten immer tiefer in den Keller gingen und sich der Sender FOX daher entschied, nur noch eine verkürzte Abschlussstaffel zu bestellen. In Deutschland wird die Staffel traditionell mit einem Jahr Verzögerung auf RTL ausgestrahlt. z.B. heute ab 20.15 Uhr mit den zwei Folgen „Die Sünde im Secret Service“ und „Das Mädchen im Kühlschrank“!  (LK)