Dienstag, 03. Januar 2017, 14:57 Uhr

Lea Michele schon wieder nackig zum Jahresanfang

Ex-‚Glee’-Star Lea Michele (30) kann offensichtlich gar nicht genug von ihrem Körper bekommen. Daher hieß die Schauspielerin 2017 auch mit einem Foto willkommen, das sie so zeigt, wie Gott sie schuf.

Lea Michele schon wieder nackig zum Jahresanfang
Foto: Michael Wright/WENN.com

Die Dame postete das Kunstwerk, auf dem sie völlig nackig in der freien Natur posierend zu sehen ist gestern (2. Januar) auf Instagram – nur ein animierter Palmwedel verdeckt dabei ein klein wenig ihren Hintern. Dazu kommentierte die 30-Jährige, die vermutlich in die Fußstapfen von Ich-Darstellerin Kim Kardashian (36) treten will: „Liebe dich bisher 2017.“ Da fragt man sich doch, was in letzter Zeit über die Schauspielerin gekommen ist, die mittlerweile doch verdächtig oft die Hüllen fallen lässt. Erst kürzlich zog sie sich nämlich schon für die Herbst-Ausgabe des britischen ‚Woman’s Health’-Magazin aus.

Im dazugehörigen Interview erklärte die ehemalige Verlobte des verstorbenen ‚Glee’-Co-Stars Cory Monteith: „Jetzt momentan fühle ich mich körperlich in meiner besten Form und emotional an meinem besten Platz.“ Präsentiert sie sich deshalb so auffallend häufig als Nackedei oder lechzt Miss Michele mit ihrem neu entdeckten Körpergefühl nur nach Aufmerksamkeit?

Glaubt man den überwiegenden Instagram-Kommentaren ihrer Fans, scheinen zumindest diese ihre nackten Offenbarungen noch nicht satt zu haben…(CS)