Dienstag, 03. Januar 2017, 16:37 Uhr

Wird Sabia Boulahrouz bald ein Serienstar?

Sabia Boulahrouz ist vielleicht bald in einer niederländischen Serie zu sehen. Eine Schauspielkarriere kann sich die 38-Jährige gut vorstellen.

Wird Sabia Boulahrouz bald ein Serienstar?
Foto: Ralf Succo/WENN.com

Gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung verriet Boulahrouz: „In den Niederlanden wurde mir eine Serienrolle angeboten.“ Ob sie das verlockende Angebot annimmt, weiß die Ex von Rafael van der Vaart noch nicht: „Schauspielerei finde ich generell sehr spannend, weiß aber noch nicht, ob ich mich das traue und ob das auf die Entfernung mit meinen Kindern geht. Klar muss ich arbeiten und Geld verdienen, jedoch nicht um jeden Preis.“ Aktuell wohnt sie mit ihren drei Kindern in Hamburg. Sabia Boulahrouz möchte ihre Kinder jedoch scheinbar nicht aus ihrer gewohnten Umgebung reißen.

Ihr Ex-Freund, Rafael van der Vaart, erwartet derweil mit seiner neuen Freundin Estavana Polman ein Baby. Sabia Boulahrouz und Sylvie Meis zeigen wahre Größe und haben dem Paar gratuliert. Meis erklärte gegenüber der ‚Bild‘: „Rafael, Estavana und Damian hatten mich gestern über Facetime angerufen und mir die schöne Nachricht erzählt. Ich freue mich sehr für Estavana und Rafael.“ Auch Sabia freute sich für das Paar: „Ich weiß, wie groß Rafaels Wunsch nach Kindern gewesen ist. Ich kenne Estavana nicht persönlich, aber ich wünsche ihr eine beschwerdefreie und gute Schwangerschaft und ein gesundes Kind. Ich freue mich für Damian, dass er ein Geschwisterchen bekommt.“ Boulahrouz war ebenfalls schwanger von ihm, allerdings verlor sie das Kind.