Mittwoch, 04. Januar 2017, 13:56 Uhr

Kylie Jenner zweitreichstes Mitglied der Kardashian-Mischpoke

Kylie Jenner belegt Platz zwei auf der Einkommensliste der Kardashian/Jenner-Familie. Die 19-Jährige steht auf der ‚Forbes‘-Liste ’30 Under 30′, nachdem der Star seine eigene Kosmetik Firma ‚Kylie Cosmetics‘ gründete.

Kylie Jenner zweitreichstes Mitglied der Kardashian-Mischpoke
Foto: TNYF/WENN.com

Die Brünette verkauft unter anderem ihre berühmten Lippen-Sets sowie weitere Pflegeprodukte. Das Sternchen wurde nach der Halbschwester Kim Kardashian als das am zweitmeisten verdienende Familienmitglied bezeichnet. Die respektierte Finanzbibel meint: „Die ‚Kylie Cosmetics‘-Linie des Reality-TV-Stars ist sehr stark und wird stärker. Jede neue Variante seiner Lippen-Sets für 28 Euro war kurz nach Neuerscheinung ausverkauft.“ Insider, die dem Teenager nahe stehen, deuteten an, dass die Lipglosse alleine für einen siebenstelligen Umsatz verantwortlich sind. Mit ihrer Schwester, dem Model Kendall, leihe Kylie ihren Namen zudem einer Modelinie. Der Reality-TV-Star ist nicht nur das jüngste Kind von Kris Jenner, sondern auch die Jüngste auf der ‚Forbes‘-Liste 2017.

Obwohl die Schönheit in der Familie auf dem zweiten Platz liegt, würde es noch ein ganzes Stück dauern bis sie mit ihrer großen Schwester finanziell auf dem gleichen Stand wäre. ‚Forbes‘ schätzt Kylies Vermögen auf beeindruckende 17 Millionen Euro pro Jahr, während die ‚Selfish‘-Autorin angeblich unglaubliche 49 Millionen Euro verdiente. Während das Sternchen in der Kosmetikwelt sein Geld verdient, versucht er sich gleichzeitig auch im Immobiliengeschäft.

Die Brünette kaufte erst vor kurzem ein 4,3 Millionen Euro schweres Grundstück neben ihrem Luxushaus im Wert von 5,7 Millionen Euro in den Hidden Hills in Kalifornien. Zudem verkaufte sie ihr zweites Zuhause, eine Immobilie in der bewachten Wohnanlage Calabas, wo viele ihrer Familienmitglieder wohnen, für 3,7 Millionen Euro.